Hilfsnavigation

Blick auf das Celler Schloss

Volltextsuche

Parks, Gärten und Grünanlagen

Aktuelles

Interner Link: Frühlingshaftes Blumenmeer im Französischen Garten

Frühlingshaftes Blumenmeer »

Die Mitarbeiter des Grün- und Straßenbetriebes der Stadt Celle lassen in diesen Tagen wieder den Frühling in die Grünanlagen einziehen. Es werden 16.000 Pflanzen ... weiterlesen

Parks und Gärten

Interner Link: Der Französische Garten

Französischer Garten »

Namensgebend für den Französischen Garten waren wahrscheinlich die in Diensten des Celler Herzogs Georg Wilhelm stehenden französischen Gärtner PERRONET (ab 1670) und ... weiterlesen
Interner Link: Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten »

Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände - der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa - lädt ... weiterlesen
Interner Link: Luftbild des Schlossparks

Schlosspark »

Die Vorgeschichte des Schlossparks beginnt mit dem späten 18. Jahrhundert, weil bis dahin die Befestigungsanlagen unangetastet geblieben waren.
Mit dem Abbruch wurde ... weiterlesen
Interner Link: Neues Rathaus

Stadtpark »

Auf dem Gelände der ehemaligen Heidekaserne am Rande der Altstadt und unmittelbar südlich des historischen Französischen Gartens wurde Ende der 90er Jahre ... weiterlesen
Interner Link: Palais im Thaers Garten

Thaers Garten »

Die Fläche des heutigen Parks kaufte Albrecht Daniel THAER (14.05.1752 - 26.10.1826) im Jahre 1786 kurz vor seiner Hochzeit vom Celler Bürger und ... weiterlesen
Interner Link: Triftanlage

Triftanlagen »

Die ursprünglich alte Viehtrift vor dem Westerceller Tor wurde unter dem letzten Celler Herzog Georg Wilhelm (1624-1705) in einem sog. „Vorschlags-Ritz“ 1680 ... weiterlesen
Französischer Garten