Hilfsnavigation

Kaserne Hohe Wende

"Briten" Wohnungen

Im Celler Stadtgebiet wohnten und wohnen durch die Standorte der britischen Streitkräfte seit vielen Jahrzehnten Briten mit ihren Familien.

Größere Siedlungen befinden sich in Vorwerk, Klein Hehlen und in der Heese.
Durch den Abzug der britischen Streitkräfte Ende 2012, haben auch die Familien Celle verlassen. Daher sind in Vorwerk rund 40 Wohneinheiten und in Klein Hehlen rund 50 Reihenhäuser leer geworden und in die Verwaltung der Eigentümerin, der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), gefallen. Die BImA wird schrittweise die einzelnen Liegenschaften für Jedermann auf dem Markt anbieten und veräußern.
Im Jahr 2015 werden weitere Liegenschaften zum Verkauf bereit stehen, wenn die britische Armee auch den Standort Bergen-Hohne verlässt.

Veräußerungen

Vorwerk:

Die Mehrfamilienhäuser am Himmelsberg 1, 2 und 4 wurden bereits Anfang August verkauft. Hier stehen seitens des Investors jetzt insgesamt 12 Wohnungen zur Vermietung an.

Die Doppelhaushälften im Talweg sind zum größten Teil veräußert worden.

Die Reihenhäuser am Himmelsberg wurden in einem Bieterverfahren bis zum 31. Juli 2013 angeboten. Es sind noch nicht alle Reihenhäuser vergeben worden.



Luftbild Vorwerk
Luftbild Vorwerk
© Coptograph
Luftbild Vorwerk
Luftbild Vorwerk
© Coptograph

Klein Hehlen: 

Im August 2013 wurden die Reihenhäuser in der Beethovenstraße zum Verkauf durch die BImA angeboten. Auch hier können noch Reihenhäuser erworben werden.

Kontakt

Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben www.bundesimmobilien.de zu finden.
Ansprechpartner ist Herr Manfred Sievers, manfred.sievers@bundesimmobilien.de, Tel: (0511) 6744 260.
Kontakt
Herr Wolfgang Schucht »
Fachbereichsleiter, Konversionsbeauftragter

(05141) 12 412
241

Herr Thomas Schumacher »
Stadtentwicklungsplanung

Am Französischen Garten 1
29221 Celle
(05141) 12 289
(05141) 12 628
158

Icon Standort
Standort
Himmelsberg
29229 Celle