Hilfsnavigation

Neues Rathaus

Gleichstellungsbeauftragte

„Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“ (Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz)

Willkommen im Gleichstellungsbüro

Die Gleichstellungsbeauftragte beteiligt sich innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung an der Verwirklichung dieses Verfassungsauftrages.

Die Gleichstellungsbeauftragte ist
  • Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen und bei Gleichstellungsproblemen.
     
Sie informiert
  • über aktuelle Themen und Fragen zur Durchsetzung der Gleichberechtigung. Sie führt Veranstaltungen durch. Sie unterrichtet die Öffentlichkeit in Angelegenheiten ihres Aufgabenbereichs.
     
Sie kooperiert
  • mit den Personen, Organisationen sowie Institutionen, die sich mit Gleichstellungs- und Frauenthemen beschäftigen. Sie pflegt die Kontakte.
     
Sie organisiert
  • Arbeitskreise und beteiligt sich an Arbeitsgruppen.
     
Sie wirkt mit
  • an Rats- und Verwaltungsvorlagen, die für den Aufgabenbereich relevant sind.
     
Sie veröffentlicht
  • Informationsmaterial zu aktuellen Themen.

Gleichstellung im Überblick

Aktuelles


Interner Link: Foto für Presse-Veröffentlichung Neuer Start 2014
26.06.2014

Passgenaue Zukunftsplanung
Neuer Start... 2014 - Kursangebot zum Wiedereinstieg für Frauen in das Erwerbsleben

"Der Neue Start... orientiert sich an den persönlichen Zielen von Frauen, die ihren Wiedereinstieg in das Erwerbsleben planen", sagen Rosemarie Lüters und Ulrike ... weiterlesen

29.04.2014

Celle: Novellierung der Landesgleichstellungsgesetze: Ein Schritt voran?

Das Frauenforum Celle lädt für den 8. Mai ab 16:30 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein. weiterlesen