Hilfsnavigation

Gewerbegebiet Westercelle

Gewerbegebiet Wietzenbruch

an der L 310 Richtung Hannover A 7 / A 352 / A 2
14 km bis AS Fuhrberg

Das Gewerbegebiet

  • Größe: 34 ha
  • Verfügbarkeit: sofort
  • Kleinstmögliche Fläche: 1 500 m² (sofern sinnvoller Zuschnitt möglich) 
  • Größtmögliche Fläche: nach Wunsch
  • Bauliche Nutzung: Gewerbegebiet (GE II ab)

Die Preise

(Auswahl nach der Best-Price-Methode)

Grundstück 14 €/m² 14,90 €/m²
Erschließung Straßenbau 3,79 €/m² 3,79 €/m²
Abwasserbeitrag 0,71 €/m² 0,71 €/m²
Summe 18,50 €/m² 19,40 €/m²
Kontrollschacht Abwasser 2 200,00 € 0,00 €

Sonstiges

  • Der Käufer trägt die Kosten des Vertrages und seiner Durchführung, der Aufschüttung und/oder Freimachung (Bäume etc.) des Geländes und die Grunderwerbsteuer.
  • Die Anschlusskosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Der Beitrag Naturschutz entfällt.
  • Die Vermessungskosten trägt die Stadt Celle.
  • Die Kosten für den Kontrollschacht Abwasser wurden per Satzungsänderung auf 2.200,00 € gesenkt.


Gewerbegebiet Wietzenbruch
Gewerbegebiet Wietzenbruch
Karte Gewerbegebiet Wietzenbruch
Karte Gewerbegebiet Wietzenbruch
Luftbild Gewerbegebiet Wietzenbruch
Luftbild Gewerbegebiet Wietzenbruch

 

  • Das Gewerbegebiet liegt im Fördergebiet der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ - Zuschuss bis zu 20% der Investitionskosten nach den Vorschriften der GA-Richtlinie.
  • Hannover-Messe und Flughafen Hannover-Langenhagen nur 40 km entfernt.
  • Lage direkt an der L 310 Richtung Hannover A 7 / A 352 / A 2.

 

Gewerbegebiet Wietzenbruch
Kontakt
Herr Stephan Zywietz »
Gewerbe- Baugrundstücke, Immobilien

(05141) 12 737
234