Inhalt

Einkaufen in der Celler Altstadt

Entspanntes Bummeln in Fachwerkambiente

Wo gibt’s das noch? Freundliche Gesichter, die Sie mit einem Lächeln begrüßen, wenn Sie durch die Tür kommen. Für uns ist das selbstverständlich. Wir freuen uns, Sie zu sehen! In Celle können Sie ganz entspannt einkaufen: Ohne Stress und Hektik. Herzlich und familiär. Dutzende kleine, inhabergeführte Geschäfte, Boutiquen und Concept Stores überzeugen mit Charme, Persönlichkeit und individueller Beratung. In aller Ruhe bummeln, stöbern, auf Ideen kommen, sich beraten und inspirieren lassen und vor allem - ehrlich willkommen fühlen. Dafür steht die Einkaufsstadt Celle.


© Renee Söhner

Was macht Shoppen in Celle so einzigartig?

Celle ist speziell

Stil, Vielfalt & Originalität hinter jedem Fenster

Ob Kleidung, Elektronik, Bücher, Kosmetik, Blumen, Deko oder Möbel: Natürlich finden Sie in Celle alles, was Sie brauchen; für jeden Anlass, für jeden Bedarf, in jeder Preisklasse. Celle ist aber mehr. Celle ist speziell. Nehmen Sie sich Zeit, gehen Sie in Ruhe durch die Gassen und Sie entdecken lauter schöne Dinge, die es so nur in Celle gibt, wie den „Alten Provisor“, einen einzigartigen Kräuterlikör, Feinkost aus der Region im Marchelle, Kaffeespezialitäten von Huth, ausgefallene Geschenkideen in der Allernixe oder edle Weine aus aller Welt im eWine. Dutzende Spezialitätengeschäfte, Shops und Concept Stores machen den Reiz Celles als Einkaufsstadt aus. Gehen Sie auf Entdeckungstour.

Celle verzaubert

Allein der Weg durch die spätmittelalterlichen Gassen macht Ihren Einkauf zum Erlebnis. Mehr als 500 aufwändig restaurierte Fachwerkhäuser. Jedes ein Unikat. Das gilt auch für die vielen kleinen Geschäfte, Shops und Boutiquen, Cafés, Bistros und Restaurants. Egal was Sie suchen, hier finden Sie es. Und Sie treffen auf Menschen, die mit Herzblut und Leidenschaft ihr Geschäft führen, die Freude daran haben, Sie zu beraten und großen Wert darauflegen, dass Sie zufrieden sind und gerne wiederkommen. Auch das ist Shopping in Celle.

  • Die Neue Straße in Celle

    Entspannt einkaufen im Herzen der Altstadt

    mehr erfahren
  • Die Schuhstraße

    Celle fällt aus dem Rahmen: »Die Kreativmeile«

    mehr erfahren
  • Quartier Mauernstraße

    Shoppen, bummeln, genießen

    mehr erfahren
  1. Die Neue Straße in Celle
  2. Die Schuhstraße
  3. Quartier Mauernstraße
Sprenger Text

„Das urbane Flair der Celler Innenstadt in direkter Nähe zur Natur bietet für uns die optimale Mischung aus Inspiration und Erholung."

Tabeas und Andreas’ Lieblingsplatz ist der Brandplatz.

Zum Brandplatz

Die Grafikdesigner und Einzelhändler Tabea und Andreas Sprenger von der Allernixe sind nach mehrjährigem Aufenthalt in Hamburg zurück nach Celle gezogen. Hier lassen sich für die beiden Arbeit und Familienleben am besten vereinen.


Mit dem Celler City Gutschein unterwegs

Logo Celler City Gutschein
Digitaler Celler City Gutschein

Ob regionale Spezialitäten im Alten Provisor, ein Besuch im Schlosstheater oder der CD Kaserne, eine Thai-Massage, edle Weine im Zapfhahn, geschmackvolle Deko-Artikel von lebensart oder hochwertiger Schmuck von Juwelier Bungenstock – in Celle und mit dem Celler City Gutschein (CCG), jetzt in neuer Form als digitale, wiederaufladbare Karte im praktischen Scheckkartenformat, findet jeder etwas Passendes.

Der Celler City Gutschein wird auch in vielen Restaurants, Cafés und Gaststätten als Zahlungsmittel akzeptiert. 

Der Celler City Gutschein ist exklusiv im Service- und Infocenter der Stadtwerke Celle im Alten Rathaus, Markt 14-16, erhältlich und kann dort bei Bedarf auch wieder aufgeladen werden. 

Einlösbar bei vielen Partnern

Nicht nur eine tolle Geschenkidee, sondern auch perfekter Begleiter einer ausgedehnten Shopping-Tour durch Celle: Der Celler City Gutschein. Bei zahlreichen Geschäften, Shops, Cafés, Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen wird er als Zahlungsmittel akzeptiert.

Mehr zum CCG und den Partnern


© CTM

Geheimtipp für Ihre Einkaufs-Tour

Die Celler Innenhöfe

Originelles auf den zweiten Blick

In Celle lohnt auch der Blick hinter die Kulissen. Etwas versteckt liegt beispielsweise der „Postmeister von Hinüber“, seit fast 25 Jahren eine der ersten Adressen für kreative Küche und exzellente Weine. Auch Spezialitätengeschäfte wie der „Alte Provisor“ und der „Zapfhahn“ haben den besonderen Charme der Innenhöfe für sich und ihre Kunden entdeckt. Hier erleben Sie Celles einzigartige Fachwerkatmosphäre noch eine Spur intensiver. Schauen Sie mal rein. Es lohnt sich.