Seiteninhalt

Paul Gutkind – Am Markt 3

Paul Gutkind wurde am 21. November 1886 in Celle geboren. Seit diesem Jahr lebte die Familie auch in Celle, zuerst in der Mauernstraße 43, ab 1888 Am Markt 3. Paul hatte einen jüngeren Bruder, Fritz, geboren 1890. Laut Meldekarte der Stadt Celle ging die Familie bereits 1896 nach Hannover. Über Paul Gutkinds Leben ist lediglich bekannt, dass er vor der Deportation im „Judenhaus“, Ohestraße 9, lebte. Von Hannover wurde er am 15. Dezember 1941 nach Riga deportiert, wo er vermutlich ums Leben kam.