Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf »Nein«. Weitere Informationen
Blick auf das Celler Schloss

Volltextsuche

Parks, Gärten und Grünanlagen

Interner Link: Der Französische Garten

Französischer Garten »

Namensgebend für den Französischen Garten waren wahrscheinlich die in Diensten des Celler Herzogs Georg Wilhelm stehenden französischen Gärtner PERRONET (ab 1670) und ... weiterlesen
Interner Link: Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten »

Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände - der Garten ist einer der größten seiner Art in Europa - lädt ... weiterlesen
Interner Link: Luftbild des Schlossparks

Schlosspark »

Die Vorgeschichte des Schlossparks beginnt mit dem späten 18. Jahrhundert, weil bis dahin die Befestigungsanlagen unangetastet geblieben waren.
Mit dem Abbruch wurde ... weiterlesen
Interner Link: Neues Rathaus

Stadtpark »

Auf dem Gelände der ehemaligen Heidekaserne am Rande der Altstadt und unmittelbar südlich des historischen Französischen Gartens wurde Ende der 90er Jahre ... weiterlesen
Interner Link: Palais im Thaers Garten

Thaers Garten »

Die Fläche des heutigen Parks kaufte Albrecht Daniel THAER (14.05.1752 - 26.10.1826) im Jahre 1786 kurz vor seiner Hochzeit vom Celler Bürger und ... weiterlesen
Interner Link: Triftanlage

Triftanlagen »

Die ursprünglich alte Viehtrift vor dem Westerceller Tor wurde unter dem letzten Celler Herzog Georg Wilhelm (1624-1705) in einem sog. „Vorschlags-Ritz“ 1680 ... weiterlesen