Seiteninhalt

Kinderbetreuung

Unser Angebot für Ihre Kinder


Kinder im Kindergarten spielen mit einem Holzspiel
© matka_Wariatka - stock.adobe.com

Kindertagesstätten

weiter »

Bunte Bauklötze, einer mit der Aufschrift Tagesmutter
© Marco2811 - stock.adobe.com

Kindertagespflege

weiter »

Zwei Kinder sitzen neben einer Kiste mit Spielzeug
© Kaesler Media - stock.adobe.com

Spielgruppen im Rahmen des Kommunalen Erziehungsgeldes

weiter »

Kinderköpfe zusammen im Kreis
© Christian Schwier - stock.adobe.com

Hortbetreuung

weiter »

Schülerinnen und Schüler
© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Ganztagsschule

weiter »

Masernschutz in Gemeinschaftseinrichtungen

Seit dem 01.03.2020 gilt das Masernschutzgesetz, das die Prüfung des Impfstatus aller Kinder vorschreibt, die in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden oder werden wollen.

Das bedeutet für Sie und Ihre Kinder:

Aufnahme ab sofort:

Das Kind ist für die Aufnahme in einer Kindertageseinrichtung angemeldet.
Die Eltern weisen den Impfschutz vor Aufnahme in einer Einrichtung nach. Ohne ausreichenden Impfschutz kann das Kind nicht in einer Gemeinschaftseinrichtung betreut werden.

Aufnahme in der Vergangenheit:

Das Kind wurde schon vor März 2020 in einer Einrichtung betreut.
Die Impfungen müssen bis spätestens zum 31.07.2021 nachgewiesen werden.

Laut Gesetz ist der altersgerechte Masernschutz:

  • Ab dem 1. Geburtstag:
    1 Impfung
  • Ab dem 2. Geburtstag:
      2 Impfungen (insgesamt)

Bitte prüfen Sie rechtzeitig den Impfschutz Ihrer Kinder.
Informationen erhalten Sie u.a. auf folgender Internetseite www.masernschutz.de.

Finanzierung der Kinderbetreuung

Wir informieren Sie gerne über die aktuellen Kosten der hier genannten Betreuungsformen, sowie Ermäßigungsmöglichkeiten.