Seiteninhalt

Literatur zur Jüdischen Geschichte

  • Zur Geschichte der Juden in Celle, Festschrift zur Wiederherstellung der Synagoge, Hg. Stadt Celle, Celle 1974.
  • N. Bar-Giora Bamberger, Der jüdische Friedhof in Celle, Memorbuch, Heidelberg 1992.
  • Juden in Celle, Biographische Skizzen aus drei Jahrhunderten, Hg. Stadt Celle, Schriftenreihe des Stadtarchivs und des Bomann-Museums Band 26, Celle 1997.
  • S. Glatter, A. Jensen, K. Keßler, U. Knufinke,
    Die Bauwerke und Einrichtungen der jüdischen Gemeinde in Celle, Hg. Stadt Celle, Kleine Schriften zur Celler Stadtgeschichte Band 2, Bielefeld 1997.
  • Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen, Hg. von Herbert Obenaus, Göttingen 2005: Band 1: S. Obenaus, Celle, S. 394-421
  • Lindemann, Silke, Jüdisches Leben in Celle, Vom ausgehenden 17. Jahrhundert bis zur Emanzipationsgesetzgebung 1848, Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte Band 30, Bielefeld 2003.
  • Jüdisches Leben in Celle nach 1945, [Begleitband zur Ausstellung „Jüdisches Leben in Celle nach 1945“ in der Celler Synagoge vom 19.4. – 30.12.2005], Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte Band 35, Bielefeld 2005.
  • Roberg, Kurt W., Zwischen Ziegeninsel und Stadtgraben, Eine jüdische Kindheit und Jugend in Celle 1924 – 1938, Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte Band 34, Bielefeld 2005.
  • Stiekel, Sebastian, Arisierung und Wiedergutmachung in Celle, Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte Band 37, Bielefeld 2008.
  • Stolpersteine – Spurensuche in Celle, Celle 2008.
  • Strebel, Bernhard, Celle April 1945 revisited, Ein amerikanischer Bombenangriff, deutsche Massaker an KZ-Häftlingen und ein britisches Gerichtsverfahren, Celler Beiträge zur Landes- und Kulturgeschichte Band 38, Bielefeld 2008.