Seiteninhalt
10.03.2021

Das Stadtarchiv ist ab sofort wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet

Gemäß dem Bund-Länder-Beschluss vom 3. März 2021 und der Niedersächsischen Corona-Verordnung wird das Stadtarchiv ab sofort wieder zu den regulären Öffnungszeiten, montags und dienstags von 08.00-16.00 Uhr sowie donnerstags von 08.00-17.00 Uhr, für Besucher geöffnet sein.

Vor dem Besuch des Archivs ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05141-124700 oder per Email stadtarchiv@celle.de nötig.

Wir bitten Sie außerdem, sich – wenn möglich – schon vor Ihrem Besuch kostenlos online auf der Internetseite www.arcinsys.niedersachsen.de zu registrieren und dort einen Nutzerantrag für unser Haus zu stellen. Hier können Sie außerdem Archivalien für Ihren Besuch vorbestellen. Dies ermöglicht uns eine zügigere und kontaktärmere Bearbeitung Ihres Anliegens.

Trotz der Wiedereröffnung gelten die Abstands- und Hygienevorschriften im Haus nach wie vor. Dies bedeutet, dass während des gesamten Besuchs ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden muss. Bei Betreten des Hauses müssen die Hände desinfiziert werden. Am Eingang steht dafür Handdesinfektionsmittel bereit. Zudem muss zu anderen Besuchern, die nicht dem eigenen Hausstand angehören, sowie zu den Mitarbeiter*innen zu jeder Zeit ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Das Stadtarchiv ist außerdem verpflichtet, Daten zur Kontaktnachverfolgung zu erheben. Hierfür liegen im Eingangsbereich Datenblätter aus, die Sie ausfüllen können. Besucher, die unter Symptomen wie Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksverlust leiden, dürfen das Haus leider nicht betreten.

Wir freuen uns wieder auf Ihren Besuch!

Das Team des Stadtarchivs