Seiteninhalt

Einblicke in den Arbeitstag in der Stadtbibliothek

Zukunftstag inmitten von Büchern

Sechs Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren – zufälligerweise alle vom KAV-Gymnasium -  besuchten am sogenannten "Zukunftstag" die Stadtbibliothek, um in das Berufsleben hineinzuschnuppern und einen Blick hinter die Kulissen der Bibliotheksarbeit zu werfen.

Welche Berufsgruppen in einer Bibliothek zu finden sind und worin die Aufgaben der Mitarbeiter bestehen, wurde in einer Präsentation dargestellt.

Bei einer praktischen Übung zum Systematisieren von Sachbüchern fühlten sich die drei Mädchen und drei Jungen wie richtige Bibliothekare.

Anschließend erhielten wir Besuch von einer Schülergruppe, die bei der CZ in die Arbeitswelt eines Zeitungsreporters hineinschnupperten. Gemeinsam begaben wir uns auf einen Rundgang durch die drei Etagen der Bibliothek. Anschließend wurden beim lustigen "Bücher-Bingo" Fachbegriffe rund ums Buch spielerisch erläutert.

Nachdem die angehenden Reporter sich verabschiedet hatten, um ihren Bericht zu verfassen, wurde den Jugendlichen demonstriert, wie unsere Bücher mit Folie geschützt und ausleihfertig gemacht werden.

Die Ordnungsregeln in den Regalen verdeutlichte eine Übung zum Sortieren zurückgegebener Bücher, die in Zweierteams durchgeführt wurde.

Eine iPad-Rallye, die noch einmal durchs ganze Haus führte,  rundete den Vormittag ab.