Seiteninhalt

HÖRBUCH | Ursula Poznanski: Anonym. 2016, 6 CDs, Sprecher: Christiane Marx und Sascha Rotermund

Gleich der erste gemeinsame Fall von Kriminalkommissar Daniel Buchholz und seiner neuen Kollegin Nina Salomon führt sie ins Darknet. Ein Toter wurde aufgefunden, der auf einer Todesliste im Foru „Morituri“  bei einer anonymen Abstimmung die meisten Stimmen bekommen hat. Mitglieder des Forums können anonym Kandidaten auf die Liste setzen lassen, über die dann abgestimmt wird. Der „Gewinn“ ist der Tod.

Die Ermittler versuchen alles um die Seite vom Netz zu nehmen, scheitern aber, trotz Einsatz von Spezialisten aus den USA. Machtlos müssen Daniel, Nina und ihre Kollegen mit ansehen, wie der Betreiber Trajan weitere Personen auf eine neue Liste setzt. Die Zahl der User wird von Liste zu Liste größer und die Machtlosigkeit gegenüber deren Sensationsgier immer unerträglicher.

Als eine junge Frau, der das Glück unverdient in den Schoß fällt, live getötet wird, geraten die Ermittler immer mehr unter Druck.

Die Sprecher Sascha Rotermund, Christiane Marx und Richard Barenberg übernehmen die unterschiedlichen Perspektiven der drei Ich-Erzähler. Eindringlich und glaubhaft füllen sie sprachgewandt ihre jeweilige Figur aus.

Lassen sie sich dieses spannende Hörbuch nicht entgehen!

Hörbuch verfügbar?