Seiteninhalt

ROMAN | Nicole Boyle Rødtnes: Wie das Licht von einem erloschenen Stern. 2016

Vega erwacht im Krankenhaus. Sie hat ihre Fähigkeit zu sprechen, zu lesen und zu schreiben verloren. Ihre Diagnose heißt Aphasie. Wie kam es dazu? Bei einer Gartenparty ihrer Schulklasse ist sie in den Swimmingpool der Eltern einer Schulkameradin gestürzt und hat sich den Kopf verletzt.

Vegas Mutter und ihre Schwester Alma kümmern sich sehr um sie. Auch ihr Vater, der weit weg in der Wüste an einem Projekt arbeitet, hält über Skype mit ihr Kontakt. Vegas Freundin Ida bemüht sich rührend um sie. Nur Johan, Vegas Freund, zieht sich immer mehr zurück.

In einer therapeutischen Selbsthilfegruppe lernt Vega Theo kennen, der ebenfalls unter einer Aphasie leidet. Die beiden kommen sich näher, als Vega erfährt, dass Johan und Ida nach ihrem Unfall ein Paar geworden sind.

Vega wird einen Verdacht nicht los: sie glaubt nicht an einen Unfall sondern daran, dass sie jemand in den Swimmingpool gestoßen hat. Dazu sieht sie sich akribisch genau im Internet alle Fotos an, die von der Party gemacht wurden, denn sie erinnert sich, dass diese Person einen Ring getragen hat. Ida trägt einen Ring. Aber Ida und alle anderen sind der Meinung, dass Vega sich diesen Verdacht nur einbildet.

Eines Tages lädt Theo Vega zu einem Besuch in den Zoo ein. Dort sieht Vega einen Pfau, der in ihr eine weitere Erinnerung wach ruft: die Person, von der sie in den Pool gestoßen wurde, war als Pfau kostümiert gewesen. Wieder sieht Vega sich alle Fotos von der Party an, findet aber niemanden im Kostüm eines Pfaus.

Seit einiger Zeit benimmt sich Vegas Schwester Alma immer merkwürdiger. Was hat das zu bedeuten? Hat Alma etwas mit den Ereignissen auf der Party zu tun?

Die dänische Autorin Nicole Boyle Rodtnes hat in ihrer eigenen Familie erlebt, was ein Mensch erleidet, der eine Aphasie hat. Dies hat sie zum Thema ihres Jugendromans gewählt. Nach einem langen und zähen Kampf erlangen Vega und Theo ihre Sprache langsam wieder. Der Leser wird mit hineingenommen in die Not dieser Kranken und ihre Rückkehr ins Leben.

Buch verfügbar?