Seiteninhalt
20.01.2021

SACHBUCH | Meghan Cox Gurdon: Die verzauberte Stunde: warum Vorlesen glücklich macht. 2019

Geschichten vorgelesen oder erzählt zu bekommen ist für uns alle in jedem Alter schön. Es entführt uns aus dem Alltag in ferne Welten oder andere Zeiten, es kann uns entspannen oder (wohlig) erregen. Es vermag unseren Horizont zu erweitern, bringt Freude und Vergnügen und kann zu einem komplexen ästhetischen Erlebnis werden.

Am meisten profitieren Babys und Kleinkinder mit ihren schnell wachsenden Gehirnen vom Vorlesen. Die amerikanische Journalistin und Mutter von mehreren Kindern Meghan Cox Gurdon hat ihren Kindern bis in deren Teenager-Alter vorgelesen. Sie schildert anschaulich und mit ausführlichen Beispielen, was beim Vorlesen, zum Beispiel zwischen Eltern und Kind, passiert. Dabei zieht sie die Ergebnisse von vielen Studien zur Neurologie, Psychologie, Sozialpsychologie und Leseforschung heran. Es wird belegt, wie beim Vorlesen die Eltern-Kind-Bindung gestärkt und die Sprachentwicklung gefördert wird. Diese positiven Auswirkungen sind durchaus auch noch bei älteren Kindern nachweisbar. So haben ältere Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, einen wesentlich größeren Wortschatz und sie können sich besser konzentrieren. Ihr schriftliches Ausdrucksvermögen ist differenzierter und sie können auch komplizierte Texte besser verstehen als Kinder, denen nie oder selten vorgelesen wurde und wird. Beim Vorlesen entwickelt das junge Kind Empathie, wodurch der Spracherwerb nochmals beschleunigt wird. Insgesamt ist die Hirnaktivität bei Kindern, die viele Kinderbücher besitzen und denen häufig vorgelesen wird, wesentlich höher als bei den Kindern, die diese wunderbaren Erfahrungen nicht machen konnten.
Die Autorin ermutigt ausdrücklich zum Vorlesen von Büchern, bezieht in ihre Überlegungen aber auch andere Medien mit ein. Sie gibt viele praktische Tipps für das Vorlesen in Familie und Schule; eine Liste mit empfohlenen (amerikanischen) Büchern ist am Ende des Buches zu finden. Einige dieser Titel gibt es auch in der Stadtbibliothek – neben vielen, vielen anderen, die genauso empfehlenswert sind.
Ein flüssig und anregend geschriebenes Statement fürs Vorlesen, dessen Ziel es ist, viel Freude und Spaß in Familie und Schule zu bringen.

Buch verfügbar?