Seiteninhalt

Theater und Bühne


Interner Link: CD-Kaserne Haus 7

CD-Kaserne gGmbH – Jugend-und Veranstaltungszentrum in Celle

Kulturarbeit in der CD-Kaserne Seit 2000 hat der Veranstaltungsbereich in der CD-Kaserne immer mehr an Bedeutung gewonnen. So gibt sich das Who-is-Who der Comedyszene im Kulturzentrum ... weiterlesen

Externer Link: Congress Union Celle

Congress Union Celle »

Hochzeiten, Tagungen, Messen - Seit 1909 ist die Union aus Celle nicht mehr wegzudenken, denn seit damals bereichert sie das gesellschaftliche Leben der Stadt und der Region, sei es auf Hochzeiten, Tagungen, Messen oder Konzerten. Die Congress Union Celle ist ein Betrieb gewerblicher Art (BgA) der Stadt Celle.

Link öffnen

Interner Link: Schlosstheater Celle - Deckenansicht Zuschauerraum © Jochen Quast

Schlosstheater Celle – zwischen barocker Tradition und moderner Inszenierung

Das Schlosstheater Celle ist Europas ältestes regelmäßig bespieltes Barocktheater mit festem Ensemble und seit jeher von besonderer Bedeutung für das kulturelle Angebot der Stadt und Region. Unter Herzog Georg Wilhelm wurde es 1674 nach dem Vorbild italienischer und französischer Bühnen errichtet. Während der Zuschauerraum nach seiner Renovierung 2010 bis 2012 an die Zeit des Aufenthalts der dänischen Königin Caroline Mathilde (1772–1775) angelehnt ist, ist die Bühne technisch im 21. Jahrhundert angekommen: Elektrische Maschinen- und Punktzüge, eine Drehbühne und weitere technische Modernisierungen erweitern die Gestaltungsmittel für zeitgemäße Inszenierungen in diesem einzigartigen Denkmal. weiterlesen

Aktuelle Veranstaltungen

Der Löwe der nicht schreiben kann
25.09.2022 - 16:00 Uhr
Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen, und Zähne braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin, und die ist sehr schön. Der Löwe ist hingerissen, doch sieht er seine Liebeschancen sogleich schwinden. Denn eine Löwin, die liest, die kann man nicht einfach sofort küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also ...

Der Gute Mensch von Sezuan
25.09.2022 - 20:00 Uhr
Lange ersehnt war die Ankunft der Götter in der armen Provinz Sezuan. Doch als sie kommen, ist niemand bereit, sie zu empfangen. Einzig die Prostituierte Shen Te bietet ihnen ein Nachtlager an. Die göttlichen Gäste erkennen Shen Tes Not und entlohnen sie fürstlich. Shen Te ver- spricht, mit dem unverhofften Vermögen Gutes zu tun. Sie kauft einen kleinen Laden und unterstützt die Bedürf- ...

Kein Bild vorhanden
30.09.2022 - 20:00 Uhr
Wir schreiben das Jahr 2066. Längst ist das Theater geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht diese unverschämt junge Pflegerin, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre ...

Kein Bild vorhanden
01.10.2022 - 20:00 Uhr
Joana und Valentin haben sich entschieden. Nach vierzehn Ehejahren gehen sie zur Paartherapie. Zwischen ihnen funktioniert gar nichts mehr. Außer, dass sie sich einig sind, getrennte Wege zu gehen. Der Therapeut sieht sofort: Das ist ein Paar im fortgeschrittenen Kampfstadium, alles läuft gegeneinander. Nur in der Polemik sind sie ein perfekt eingespieltes Team und bleiben einander nichts schuldig. Dabei hat ihre Geschichte ...

Kein Bild vorhanden
01.10.2022 - 20:00 Uhr
Vier Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts stellt Bernd Rauschenbach in seiner Lesereihe vor. So sehr sie sich in Herkunft, Sprache und Ausdruck unterscheiden, gemeinsam ist ihnen ein existentielles Verständnis von Literatur und Dichtung. In ihrer Suche nach einer spezifischen ästhetischen Form werden sie als Wegbereiterinnen einer Literatur erkennbar, die mit herkömmlichen Schreiberwartungen, Rollenvorstellungen und Geschlechterklischees bricht.

Der Gute Mensch von Sezuan
01.10.2022 - 20:00 Uhr
Lange ersehnt war die Ankunft der Götter in der armen Provinz Sezuan. Doch als sie kommen, ist niemand bereit, sie zu empfangen. Einzig die Prostituierte Shen Te bietet ihnen ein Nachtlager an. Die göttlichen Gäste erkennen Shen Tes Not und entlohnen sie fürstlich. Shen Te ver- spricht, mit dem unverhofften Vermögen Gutes zu tun. Sie kauft einen kleinen Laden und unterstützt die Bedürf- ...

Der Gute Mensch von Sezuan
02.10.2022 - 15:00 Uhr
Lange ersehnt war die Ankunft der Götter in der armen Provinz Sezuan. Doch als sie kommen, ist niemand bereit, sie zu empfangen. Einzig die Prostituierte Shen Te bietet ihnen ein Nachtlager an. Die göttlichen Gäste erkennen Shen Tes Not und entlohnen sie fürstlich. Shen Te ver- spricht, mit dem unverhofften Vermögen Gutes zu tun. Sie kauft einen kleinen Laden und unterstützt die Bedürf- ...

Der Löwe der nicht schreiben kann
02.10.2022 - 16:00 Uhr
Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört ihn nicht, denn er kann brüllen, und Zähne braucht er nicht. Eines Tages aber trifft er eine Löwin, und die ist sehr schön. Der Löwe ist hingerissen, doch sieht er seine Liebeschancen sogleich schwinden. Denn eine Löwin, die liest, die kann man nicht einfach sofort küssen. Eine solche Dame erwartet zuerst einen Liebesbrief. Also ...

Kein Bild vorhanden
02.10.2022 - 20:00 Uhr
Nach zwei Jahren Pandemie und Exekutiv-Politik fordern Kultur und Bildung mehr Dialog.Wie soll ein neues Miteinander von Kunst und Politik aussehen? Wie lässt sich der kulturellen Entwöhnung begegnen? Welche Ziele und welche Prozesse stehen zu Wahl? Darüber diskutieren Celler Kulturmacher*innen mit »ihren« Landtagskandidat*innen. Das Gespräch moderiert Tanja Schulz (Hannover). Eine Kooperation des Schlosstheaters mit der CD-Kaserne

Kein Bild vorhanden
03.10.2022 - 20:00 Uhr
Wir schreiben das Jahr 2066. Längst ist das Theater geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht diese unverschämt junge Pflegerin, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre ...

Der Gute Mensch von Sezuan
04.10.2022 - 20:00 Uhr
Lange ersehnt war die Ankunft der Götter in der armen Provinz Sezuan. Doch als sie kommen, ist niemand bereit, sie zu empfangen. Einzig die Prostituierte Shen Te bietet ihnen ein Nachtlager an. Die göttlichen Gäste erkennen Shen Tes Not und entlohnen sie fürstlich. Shen Te ver- spricht, mit dem unverhofften Vermögen Gutes zu tun. Sie kauft einen kleinen Laden und unterstützt die Bedürf- ...

Der Gute Mensch von Sezuan
05.10.2022 - 20:00 Uhr
Lange ersehnt war die Ankunft der Götter in der armen Provinz Sezuan. Doch als sie kommen, ist niemand bereit, sie zu empfangen. Einzig die Prostituierte Shen Te bietet ihnen ein Nachtlager an. Die göttlichen Gäste erkennen Shen Tes Not und entlohnen sie fürstlich. Shen Te ver- spricht, mit dem unverhofften Vermögen Gutes zu tun. Sie kauft einen kleinen Laden und unterstützt die Bedürf- ...

Kein Bild vorhanden
05.10.2022 - 20:00 Uhr
Joana und Valentin haben sich entschieden. Nach vierzehn Ehejahren gehen sie zur Paartherapie. Zwischen ihnen funktioniert gar nichts mehr. Außer, dass sie sich einig sind, getrennte Wege zu gehen. Der Therapeut sieht sofort: Das ist ein Paar im fortgeschrittenen Kampfstadium, alles läuft gegeneinander. Nur in der Polemik sind sie ein perfekt eingespieltes Team und bleiben einander nichts schuldig. Dabei hat ihre Geschichte ...

Die Marquise von O....
05.10.2022 - 20:00 Uhr
Die Marquise von O....,Tochter des Kommandanten, wurde bei der Eroberung ihrer Heimatstadt von mehreren Soldaten bedroht. Ein Offizier habe sie gerettet, dann sei sie in Ohnmacht gefallen. Als sie Wochen später feststellt, dass sie schwanger ist, weiß sie nicht, von wem. Eine Frau wurde vergewaltigt und kann sich an nichts erinnern. Nicht nur das quälende Wie?, Wann?, Wer? wird zur Tortur. ...

Kein Bild vorhanden
06.10.2022 - 20:00 Uhr
Wir schreiben das Jahr 2066. Längst ist das Theater geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht diese unverschämt junge Pflegerin, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre ...

Kein Bild vorhanden
07.10.2022 - 19:30 Uhr
In Kyjiw haben sie Regie studiert, zur Zeit leben Anna Minkenberg und Valeria Fedorischtschenko in Celle. Als Artists in Residence bereichern sie die Arbeit des Schlosstheaters. Zusammen mit und für andere Ukrainer*innen, die gegenwärtig in der Stadt leben, möchten sie einen Ort der Begegnung schaffen, an dem man miteinander ins Gespräch kommt, Musik macht, Geschichten und Gedichte hört. Einen Ort, der für ein ...

Kein Bild vorhanden
07.10.2022 - 20:00 Uhr
Wir schreiben das Jahr 2066. Längst ist das Theater geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht diese unverschämt junge Pflegerin, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre ...

Kein Bild vorhanden
08.10.2022 - 20:00 Uhr
Wir schreiben das Jahr 2066. Längst ist das Theater geschlossen und dient einer Handvoll hochbetagter Schauspieler als Altersresidenz. Abends sitzen sie auf der Bühne zusammen und träumen sich zurück in die guten alten Zeiten. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht diese unverschämt junge Pflegerin, die ihre Schützlinge nicht nur mit Kinderliedern zum Mitklatschen malträtiert, sondern ihnen auch durch ihre ...

Kein Bild vorhanden
09.10.2022 - 18:30 Uhr
Musikrevue, ein Projekt von KulturTrif(f)t

Kein Bild vorhanden
09.10.2022 - 20:00 Uhr
Im immer gleichen Rhythmus wechselt ein Mann zwischen Arbeits- und Familienleben. Bei einer Pause im Park fängt es an: Er wird beinahe von einem Globus erschlagen. Seltsam. Doch noch seltsamer wirkt sein Retter auf ihn. Als ihn Regenwolken bis ins Badezimmer verfolgen, erkennt der Mann, dass es sich bei diesem Fremden um niemand Geringeren als Gott handelt. Der Mann fängt an, Gott zu fragen, ...