Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

In Celle gibt es viel zu erleben. Freunde des Jazz kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von edlen Weinen und regionalem Kunsthandwerk. Ganz besondere Höhepunkte eines Veranstaltungsjahres sind das Sommertheater im Schlossinnenhof und die Hengstparaden im Herbst. Mit dem romantischen Weihnachtsmarkt klingt das Jahr stimmungsvoll aus.

Einfache Suche

Erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Es wurden 38 Veranstaltungen gefunden.

Kein Bild vorhanden
22.03.2019 bis 30.05.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
29.03.2019 bis 02.06.2019
Willy Lomans einst florierender Job als Handlungsreisender läuft schon längst auf Sparflamme. Kaum können die laufenden Raten für Haus und Leben beglichen werden. Sohn Happy verspricht seinen großen Durchbruch für kommende Tage. Sohn Biff reist rastlos durch das Land, von Job zu Job. Als er eines Tages wieder zu Hause auftaucht, kommt es zur Abrechnung mit seinem Vater und dessen überzogenen Erfolgsträumereien. Mit psychologisch präzisen ...

Kein Bild vorhanden
30.03.2019 bis 12.04.2019 - 20:00 Uhr
Was tun, wenn alles vor die Hunde geht? Berlin Ende der 1920er Jahre: Die Weltwirtschaftskrise bestimmt das Leben in der Stadt, die NSDAP ist auf dem Vormarsch, die Weimarer Republik in den letzten Zügen, auf den Straßen mehren sich gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen linken und rechten Gruppen. Fabian, 32, promovierter Germanist, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und stürzt sich mit seinem Freund Labude ins ...

Kein Bild vorhanden
30.03.2019 - 20:00 Uhr
Was tun, wenn alles vor die Hunde geht? Berlin Ende der 1920er Jahre: Die Weltwirtschaftskrise bestimmt das Leben in der Stadt, die NSDAP ist auf dem Vormarsch, die Weimarer Republik in den letzten Zügen, auf den Straßen mehren sich gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen linken und rechten Gruppen. Fabian, 32, promovierter Germanist, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und stürzt sich mit seinem Freund Labude ins ...

Kein Bild vorhanden
31.03.2019
Willy Lomans einst florierender Job als Handlungsreisender läuft schon längst auf Sparflamme. Kaum können die laufenden Raten für Haus und Leben beglichen werden. Sohn Happy verspricht seinen großen Durchbruch für kommende Tage. Sohn Biff reist rastlos durch das Land, von Job zu Job. Als er eines Tages wieder zu Hause auftaucht, kommt es zur Abrechnung mit seinem Vater und dessen überzogenen Erfolgsträumereien. Mit psychologisch präzisen ...

Kein Bild vorhanden
03.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
06.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
11.04.2019 - 20:00 Uhr
Was tun, wenn alles vor die Hunde geht? Berlin Ende der 1920er Jahre: Die Weltwirtschaftskrise bestimmt das Leben in der Stadt, die NSDAP ist auf dem Vormarsch, die Weimarer Republik in den letzten Zügen, auf den Straßen mehren sich gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen linken und rechten Gruppen. Fabian, 32, promovierter Germanist, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und stürzt sich mit seinem Freund Labude ins ...

Kein Bild vorhanden
12.04.2019 - 20:00 Uhr
Was tun, wenn alles vor die Hunde geht? Berlin Ende der 1920er Jahre: Die Weltwirtschaftskrise bestimmt das Leben in der Stadt, die NSDAP ist auf dem Vormarsch, die Weimarer Republik in den letzten Zügen, auf den Straßen mehren sich gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen linken und rechten Gruppen. Fabian, 32, promovierter Germanist, schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch und stürzt sich mit seinem Freund Labude ins ...

Kein Bild vorhanden
12.04.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
14.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
16.04.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
18.04.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
20.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
21.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
23.04.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
24.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
25.04.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
26.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
27.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
28.04.2019
Celler Loch? War das nicht dieser merkwürdige Skandal Ende der 70iger? Aber wer kennt die Story jener geheimdienstlichen Realsatire mit all ihren Details wirklich, die in der Nacht zum 25. Juli 1978 ein Loch in die Mauer der Celler Justizvollzugsanstalt sprengte? Produzent dieses Bomben-Schauspiels war der Niedersächsische Verfassungsschutz, unter tätiger Mithilfe der Anti-Terror-Einheit GSG9. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen - doch die Enttarnung sprengte ...

Kein Bild vorhanden
03.05.2019 - 19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Das Original KRIMIDINNER: EIN LEICHENSCHMAUS Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich alle Verwandten auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Sollten sie einem der Angehörigen zum Verhängnis werden? www.krimidinner.de

Kein Bild vorhanden
04.05.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
06.05.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Kein Bild vorhanden
08.05.2019 - 20:00 Uhr
von Andrew Bovell

Seite: 1 | 2 | >