Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

In Celle gibt es viel zu erleben. Freunde des Jazz kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von edlen Weinen und regionalem Kunsthandwerk. Ganz besondere Höhepunkte eines Veranstaltungsjahres sind das Sommertheater im Schlossinnenhof und die Hengstparaden im Herbst. Mit dem romantischen Weihnachtsmarkt klingt das Jahr stimmungsvoll aus.

< Juni 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
23 01 02 03 04 05 06 07
24 08 09 10 11 12 13 14
25 15 16 17 18 19 20 21
26 22 23 24 25 26 27 28
27 29 30          


Weitere Auswahlkriterien »
 

Es wurden 5 Veranstaltungen gefunden

14.02.2020 bis 23.08.2020
Eine Installation von Peter Barth

Veranstaltungen ID 2727.30376, image
28.05.2020 bis 07.06.2020 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Künstlerin Christin Wilcken (*1982) zeigt in der für die Gotische Halle konzipierten Ausstellung Die Höhle Zeichnungen und Installationen. Die Ausstellung führt in eine Zwischenwelt, unter die Erde, ins Verborgene. Hier trifft Äußeres auf Inneres. Realität und Fiktion verschwimmen. Die in reduzierter Formensprache entwickelten Reihen zeichnerischer Untersuchungen zeigen Fundstücke, Tropfsteingewölbe, Wasserspiegelungen und Schemen. Wie in einer Schausammlung werden die Aufzeichnungen aus der Höhle nebeneinandergestellt.
Bis ...

Veranstaltungen ID 2727.30377, image
09.06.2020 bis 14.06.2020 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Künstlerin Christin Wilcken (*1982) zeigt in der für die Gotische Halle konzipierten Ausstellung Die Höhle Zeichnungen und Installationen. Die Ausstellung führt in eine Zwischenwelt, unter die Erde, ins Verborgene. Hier trifft Äußeres auf Inneres. Realität und Fiktion verschwimmen. Die in reduzierter Formensprache entwickelten Reihen zeichnerischer Untersuchungen zeigen Fundstücke, Tropfsteingewölbe, Wasserspiegelungen und Schemen. Wie in einer Schausammlung werden die Aufzeichnungen aus der Höhle nebeneinandergestellt.
Bis ...

Veranstaltungen ID 2727.30378, image
16.06.2020 bis 21.06.2020 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Künstlerin Christin Wilcken (*1982) zeigt in der für die Gotische Halle konzipierten Ausstellung Die Höhle Zeichnungen und Installationen. Die Ausstellung führt in eine Zwischenwelt, unter die Erde, ins Verborgene. Hier trifft Äußeres auf Inneres. Realität und Fiktion verschwimmen. Die in reduzierter Formensprache entwickelten Reihen zeichnerischer Untersuchungen zeigen Fundstücke, Tropfsteingewölbe, Wasserspiegelungen und Schemen. Wie in einer Schausammlung werden die Aufzeichnungen aus der Höhle nebeneinandergestellt.
Bis ...

Veranstaltungen ID 2727.30379, image
23.06.2020 bis 27.06.2020 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Künstlerin Christin Wilcken (*1982) zeigt in der für die Gotische Halle konzipierten Ausstellung Die Höhle Zeichnungen und Installationen. Die Ausstellung führt in eine Zwischenwelt, unter die Erde, ins Verborgene. Hier trifft Äußeres auf Inneres. Realität und Fiktion verschwimmen. Die in reduzierter Formensprache entwickelten Reihen zeichnerischer Untersuchungen zeigen Fundstücke, Tropfsteingewölbe, Wasserspiegelungen und Schemen. Wie in einer Schausammlung werden die Aufzeichnungen aus der Höhle nebeneinandergestellt.
Bis ...