Seiteninhalt

ROMEO AND JULIETTA

Eine Aufführung des Jaffa Theatre, Tel Aviv Das Jaffa Theatre ist ein Begegnungsort arabischer und hebräischer Sprache und Kultur und mit dieser Ausrichtung in Israel einzigartig. Das Theater war und ist immer wieder politischen Angriffen ausgesetzt, weil es für einen demokratischen, säkularen Staat wirbt, der keine religiös motivierten Grenzen kennt. Das Miteinander von arabischen und jüdischen Israelis in der täglichen Theaterarbeit sehen die künstlerisch Verantwortlichen als Modell. »Kultur«, so sind sie überzeugt, »ist die Brücke, um zusammenleben zu können«. So hat der Regisseur Dori Engel Shakespeares zeitlose Tragödie in den Nahen Osten verlegt und als zweisprachige Produktion angelegt. Die Liebe zwischen Romeo und Julia spielt sich im Zeichen eines blutigen politischen Konfliktes ab, der für die Menschen in Israel schmerzhafte Realität ist. Die Inszenierung ist schon seit einigen Jahren im Repertoire des Jaffa Theatre - nun besteht die Möglichkeit, die außergewöhnliche Produktion in Deutschland zu erleben. Das Schlosstheater Celle ist dabei einer von nur drei Orten, in denen das Ensemble aus Israel gastieren wird.

18.10.2022
20:00 Uhr
HALLE 19
Hannoversche Str. 30
29221 Celle
Karte anzeigen
 (05141) 90 50 875 / 90 50 876 (Theaterkasse, Kartenbestellung)
 (05141) 90 50 80 (Zentrale)
 karten@schlosstheater-celle.de
 http://www.schlosstheater-celle.de
Adresse exportieren
Theaterkasse
Schuhstraße 46 | 29221 Celle
(05141) 9 05 08-75 / -76
E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de

Kassenöffnungszeiten
Mo/Do: 9 - 18 Uhr, Di/Mi/Fr: 9 - 15 Uhr, Sa: 10 - 13 Uhr

Termin exportieren

Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal

Karte wird geladen...