Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

In Celle gibt es viel zu erleben. Freunde des Jazz kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von edlen Weinen und regionalem Kunsthandwerk. Ganz besondere Höhepunkte eines Veranstaltungsjahres sind das Sommertheater im Schlossinnenhof und die Hengstparaden im Herbst. Mit dem romantischen Weihnachtsmarkt klingt das Jahr stimmungsvoll aus.

Einfache Suche

Erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Es wurden 138 Veranstaltungen gefunden.

Wochenmarkt
© Gerhard Seybert - Fotolia
  29.10.2021     |      07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Der Wochenmarkt in der Witzlebenstraße lockt freitags zahlreiche Kundinnen und Kunden an. Frische, Vielfalt, Qualität, regionale Produkte und ökologische Erzeugnisse und persönliche Beratung sind geschätzte Merkmale des Wochenmarktes. Ein Ort für Kommunikation ist er ebenfalls.


DIE WEIßE KRANKHEIT
  29.10.2021     |      20:00 Uhr
nach dem Schauspiel von Karel Čapek | Deutsch von Gustav Just |Überschreibung von Andreas Döring

Oslo
  29.10.2021     |      20:00 Uhr
Schauspiel von J.T. Rogers | Deutsch von John Birke

Celle, Innenstadt
© pure-life-pictures - Fotolia
  30.10.2021     |      07:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Eine Vielfalt von insbesondere regionalen Anbieterinnen und Anbietern liefert alles, was eine frische junge Küche - oder auch die traditionelle Küche - benötigt. Hier finden Sie frisches Obst, Gemüse, Delikatessen der Landwirte mit Leckerem vom Rind, Schwein, Geflügel und auch Fisch oder Bienenprodukte, heimische Kräuter, hausgemachte Gurken und noch vieles mehr. Selbstverständlich gehören dazu auch die ökologisch angebauten Produkte der Biobauern. Spezialitäten aus ...

Auf dem Markt
© Jürgen Fälchle - Fotolia
  30.10.2021     |      07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Der Wochenmarkt auf dem Heeseplatz lockt mittwochs und samstags viele Kundinnen und Kunden an. Frische, Vielfalt, Qualität, regionale Produkte und ökologische Erzeugnisse und persönliche Beratung sind geschätzte Merkmale des Wochenmarktes. Ein Ort für Kommunikation ist er ebenfalls.


Museumspädagogik
  30.10.2021     |      14:00 Uhr
Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 6,00 EUR


Oslo
  31.10.2021     |      15:00 Uhr
Schauspiel von J.T. Rogers | Deutsch von John Birke

Oslo
  31.10.2021     |      20:00 Uhr
Schauspiel von J.T. Rogers | Deutsch von John Birke

Veranstaltungen ID 2727.30766, image
  02.11.2021     |      09:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit 100 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

Oslo
  03.11.2021     |      20:00 Uhr
Schauspiel von J.T. Rogers | Deutsch von John Birke

Einladung für Senioren
© DOC RABE Media - stock.adobe.com
  04.11.2021     |      15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
156 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Kein Bild vorhanden
  04.11.2021     |      19:00 Uhr
In der diesjährigen Mitgliederversammlung wird der Vorstand der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Celle e.V. neu gewählt. Wir würden uns über ein großes Interesse freuen.
Im Anschluss an die Mitgliederversammlung laden wir ein zu einem kleinen Konzert mit Elena Kondraschowa und Stella Perevalova, Hannover und Umtrunk.


Oslo
  05.11.2021     |      20:00 Uhr
Schauspiel von J.T. Rogers | Deutsch von John Birke

Museumspädagogik
  06.11.2021     |      11:00 Uhr
Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 6,00 EUR


DER NACKTE WAHNSINN
  06.11.2021     |      20:00 Uhr
Komödie von Michael Frayn | Deutsch von Ursula Lyn

Stolperstein
  09.11.2021     |      17:00 Uhr
Am 9. November 2021 jährt sich zum 83. Mal die Pogromnacht von 1938. In dieser Nacht brannten in Deutschland 1.400 Synagogen, Gebetsräume und jüdische Versammlungsstätten. Mehrere tausend Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört oder geschändet. 400 Juden wurden in dieser Nacht ermordet und in den folgenden Tagen 30.000 Juden in Konzentrationslager verschleppt. Dieser Pogrom war der Übergang von der Diskriminierung und Ausgrenzung der jüdischen Bevölkerung zur systematischen ...

Kein Bild vorhanden
  12.11.2021     |      15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Lesung mit Karin Sohnemann & Heike Bloom

Museumspädagogik
  13.11.2021     |      14:00 Uhr
Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 6,00 EUR


DER NACKTE WAHNSINN
  18.11.2021     |      20:00 Uhr
Komödie von Michael Frayn | Deutsch von Ursula Lyn

Adventsstern im Laub
© Jeanette Dietl - Fotolia
  20.11.2021     |      11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Einstimmung auf den Advent

DER NACKTE WAHNSINN
  20.11.2021     |      20:00 Uhr
Komödie von Michael Frayn | Deutsch von Ursula Lyn

Museumspädagogik
  21.11.2021     |      15:30 Uhr
Sie haben Spaß am gemeinsamen Werkeln, aber weder das richtige Material noch ausreichenden Platz zu Hause? Dann kommen Sie in unsere Werkstatt für Groß und Klein! Hier können sich Großeltern mit Enkeln oder Eltern mit Kindern zwei Stunden lang „kreativ austoben“ und gemeinsam in Zweier- oder Dreierteams mit einer Sache beschäftigen, bauen und basteln.
Kosten: Zweierteam 9,00 EUR, Dreierteam 12,00 EUR, verbindliche Anmeldung unter Tel. ...

Lotte Albers (Mitte) untersucht ein Kind; Aufnahme Pröhl NSV-Gaupropagandastelle Weser-Ems Oldenburg (Olddb) Gottorpstraße 8
  25.11.2021     |      19:00 Uhr
Der Celler Journalist Andreas Babel berichtet am Donnerstag, 25. November 2021, in der Celler Synagoge über den „Kindermord im Krankenhaus“. Im Hamburger Kinderkrankenhaus Rothenburgsort begann die spätere Chefärztin der Celler AKH-Kinderklinik, Dr. Helene Darges-Sonnemann, in den 1930er Jahren ihre Karriere. Dabei war sie ab 1940 aktiv an dem NS-Mordprogramm an behinderten Kindern beteiligt. Später, in Celle, empfahl sie Müttern behinderter Kinder, diese sterben zu lassen, obwohl sie noch lange gut zu leben ...

Repair Café
  02.12.2021     |      14:00 Uhr
Ab 14.00 Uhr ein weiteres Treffen zum Reparieren und Klönen in der museumspädagogischen Werkstatt des Bomann-Museums statt. Wieder kann bis 17.00 Uhr repariert werden, was sonst auf dem Müll landen würde. Das Museumsteam und die ehrenamtlichen Helfer sind gespannt auf die vielen heißgeliebten Schätzchen, die zum Wegwerfen zu schade sind!
Was macht man mit einer Stehlampe, die nicht mehr leuchtet? Oder mit einem Radio, das ...

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >