Inhalt

Heiraten in Celle

Besondere Orte für den Bund fürs Leben 

© www.jutefotografie.de

Von herzlich bis herzoglich

Celle ist eine Hochzeitsstadt. Und das liegt nicht nur am Schloss, in dem viele Paare den Bund fürs Leben schließen. Auch die Stadt selbst bietet einen schönen Rahmen für eine romantische Hochzeit. Und sogar für Heiratswillige, die den schönsten Tag im Leben „nur zu zweit“ begehen möchten, gibt es in Celle das passende Angebot.

In der ehemaligen Residenzstadt Celle werden alle Träume der Brautpaare wahr, denn hier können Trauungen von ganz groß bis klein verwirklicht werden: Von herzlich bis herzoglich.

Aber nicht nur das, es lohnt sich in Celle auf Entdeckungstour zu gehen.

Die liebens- und lebenswerte Stadt hat nahezu alles zu bieten, was Paare brauchen, um den Bund fürs Leben zu schließen. Angefangen bei der romantischen Fachwerkkulisse, die es in dieser dicht bebauten und gut erhaltenen Form so kein zweites Mal gibt, bis hin zu Trauorten, die für jeden das Passende bieten. Wenn es heißt „Von herzlich bis herzoglich“, so spiegelt das auch die Varianz der Celler Trauzimmer wider: ob nur zu zweit, mit einer kleinen Gesellschaft oder herzoglich opulent – das alles lässt sich in Celle verwirklichen.

Im Alten Rathaus können die Hochzeitspaare aus drei verschiedenen Trauzimmern das Richtige für sich auswählen. Seit 2023 steht zusätzlich das kürzlich gewidmete Renaissance-Zimmer für Eheschließungen offen. Aber auch das klassische Bürgerzimmer oder der Große Ratsherrensaal sind beliebte Trauzimmer. Natürlich ist auch das Heiraten im Residenzschloss möglich – hier finden die Trauungen im Caroline-Mathilde-Zimmer statt.

Neu sind die Event-Hochzeiten, die so genannten "Moonlight-Weddings“, die zu ausgesuchten Zeiten das Heiraten in den späten Nachmittagsstunden und somit in der Dämmerung ermöglichen.
Und als besondere Location kann auch das Kunstmuseum für eine Trauung genutzt werden.

Fragen beantwortet das Team Trauungen der Stadt Celle jederzeit gerne.


Moonlight-Wedding

Der schönste Tag im Leben soll natürlich etwas ganz Besonderes sein! Die Nachfrage nach außergewöhnlichen Event-Trauungen wird immer größer. Schließlich möchten Heiratswillige diesen ganz besonderen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis für sich und die Gäste machen.
Paare, die Lust auf die etwas andere Trauung haben, werden in Celle fündig. Das Team Trauungen der Stadt Celle bietet seit Jahresbeginn 2023 die so genannten "Moonlight-Wedding"-Termine an. Zweimal jährlich, im März und im Dezember, können Paare ab Beginn der Dämmerung den Bund fürs Leben schließen.

  • Moonlight-Wedding im Celler Schloss

    Der schönste Tag im Leben soll natürlich etwas ganz Besonderes sein! Paare, die Lust auf die etwas andere Trauung haben, können in Celle ab Beginn der Dämmerung den Bund fürs Leben schließen. Im Rahmen der Veranstaltung »Nordlichter«, die parallel im Schlosspark stattfindet, öffnen die Trauzimmer im Schloss ab 16:00 Uhr für Heiratswillige.

    Der nächste Termine: 01.03.2024

    mehr erfahren
  • Moonlight-Wedding im Alten Rathaus

    In der Adventszeit können die Paare mit ihren Gästen in unmittelbarer Nähe des Celler Weihnachtsmarktes im Alten Rathaus heiraten und die feierliche Stimmung der festlich geschmückten Altstadt erleben. Die Trauräume Bürgerzimmer, Renaissancezimmer und Ratsherrensaal im historischen Rathaus mit Blick auf die Altstadt können abhängig von der Zahl der Gäste für die Trauung ausgewählt werden.

    Der nächste Termin: 06.12.2024

    mehr erfahren
  1. Moonlight-Wedding im Celler Schloss
  2. Moonlight-Wedding im Alten Rathaus

Trauorte auf einen Blick

In Celle werden alle Träume der Brautpaare wahr, denn hier können Trauungen von ganz groß bis klein verwirklicht werden: Von herzlich bis herzoglich.


Heiraten im Celler Schloss - das Caroline-Mathilde-Trauzimmer

  • Trauungen von dienstags bis samstags
  • Platz für bis zu 28 Gäste (einschl. Trauzeugen und Fotograf)
  • zusätzliche Gebühr in Höhe von 220 Euro
  • barrierefrei


mehr Informationen


Heiraten im Alten Rathaus – das beliebte Bürgerzimmer

  • Trauungen von montags bis freitags
  • Platz für bis zu 15 Gäste (einschl. Trauzeugen und Fotograf)
  • Ohne zusätzliche Gebühr
  • barrierefrei


mehr Informationen


Trauungen im Renaissance-Zimmer im Alten Rathaus

  • Trauungen von montags bis freitags
  • Platz für bis zu sechs Gäste (einschl. Trauzeugen und Fotograf)
  • Ohne zusätzliche Gebühr
  • Nicht barrierefrei


mehr Informationen


Großer Ratsherrensaal – historisches Ambiente mitten in der Altstadt

  • Trauungen von montags bis freitags
  • Platz für bis zu 38 Gäste (einschl. Trauzeugen und Fotograf)
  • zusätzliche Gebühr in Höhe von 160,00 Euro
  • nicht barrierefrei


mehr Informationen


Heiraten im Museum – das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt

  • Trauungen möglich nach Absprache
  • Platz für bis zu 30 Gäste (einschl. Trauzeugen und Fotograf)
  • zusätzliche Gebühr in Höhe von 260 Euro
  • barrierefrei


mehr Informationen


Hinweis

Außerhalb der Öffnungszeiten fallen für alle Trauräume zusätzliche Gebühren in Höhe von 100 € an.

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Online-Traukalender

„Das Hochzeitsdatum ist mehr als nur eine Zahl, es ist ein magischer Code, der den Beginn eines gemeinsamen Abenteuers markiert, voller Liebe, Erinnerungen und Versprechungen.“

Wir freuen uns, dass Sie im Standesamt Celle Ihre Liebe offiziell besiegeln wollen.
Hier können Sie bequem von zu Hause und rund um die Uhr Ihren Wunschtermin für das laufende und das kommende Jahr im Voraus für Ihre standesamtliche Trauung reservieren.
Nutzen Sie die Möglichkeit, nach einem bestimmten Datum an allen Trauorten nach freien Terminen zu suchen oder finden Sie freie Termine am Trauort Ihrer Wahl.
Im Anschluss an die unverbindliche Buchung erhalten Sie die Informationen zum weiteren Verfahren per E-Mail. Der Termin wird konkret zugesagt, wenn alle für die standesamtliche Trauung erforderlichen Unterlagen vorliegen und die vorgeschriebene Anmeldung der Eheschließung erfolgt ist.

Jetzt Termin reservieren!