Seiteninhalt

Kommunalwahlen


In Niedersachsen werden alle fünf Jahre die Ratsfrauen und Ratsherren in den Städten, Gemeinden und Samtgemeinden sowie die Kreistagsabgeordneten und die Regionsabgeordneten für die rund 2.200 kommunalen Vertretungen gewählt.

Rat der Stadt Celle (Wahlperiode 2021 - 2026)

Zusammensetzung Sitze
Oberbürgermeister (CDU) 1
Christlich Demokratische Union Deutschlands in Niedersachsen (CDU) 13
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 10
Freie Demokratische Partei (FDP) 3
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 6
Wählergemeinschaft Celle e.V. (WG) 1
Zukunft Celle (Zukunft Celle) 1
DIE LINKE. Niedersachsen (DIE LINKE.)
1
Alternative für Deutschland (AfD) 3
Die UNABHÄNGIGEN Bürger für Celle e.V. (Die UNABHÄNGIGEN)
3
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)
1

Bekanntmachung des Ergebnisses der Stichwahl des Oberbürgermeisters am 25. September 2016 in der Stadt Celle

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 29.09.2016 das endgültige Wahlergebnis der Stichwahl des Oberbürgermeisters am 25.09.2016 in der Stadt Celle wie folgt festgestellt:

 

Wahlberechtigte 56.471
Wählerinnen/Wähler 27.962
Ungültige Stimmen 98
Gültige Stimmen 27.864


Von den gültigen Stimmen entfallen auf


1 Mende, Dirk-Ulrich
Sozialdemokratische Partei Deutschlands - SPD - 13.729


2 Dr. Nigge, Jörg Daniel
Christlich Demokratische Union
Deutschlands in Niedersachsen - CDU - 14.135

Der Wahlausschuss stellte fest, dass der Bewerber Dr. Jörg Daniel Nigge, CDU, (Wahlvorschlag Nr. 2) mit 14.135 Stimmen die meisten gültigen Stimmen erhalten hat und dieser damit gemäß § 45 l Abs. 1 NKWG gewählt ist.


Celle, 29.09.2016
Stadt Celle
Der Gemeindewahlleiter
(Stephan Kassel)

Bekanntmachung der amtlichen Endergebnisse der Gemeindewahl und Ortsratswahlen vom 12.09.2021

Stadtrat

Ortsräte