Seiteninhalt

Wahlhelfer werden!

Wahlhelfer übernehmen eine wichtige Aufgabe und sichern durch Ihren Einsatz eine der Grundlagen unserer Demokratie: die allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahlen.

Sie sorgen für eine ordnungsgemäße Stimmabgabe aller Wähler.

Die Aufgaben sind:

  • Wahlberechtigung prüfen
  • Stimmzettel ausgeben
  • Wahlgeheimnis bei der Stimmabgabe sicherstellen
  • Stimmen auszählen und
  • Ergebnis dokumentieren

Wer kann Wahlhelferin oder Wahlhelfer werden?

Die gute Nachricht: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Lediglich die Wahlvorsteherin oder der Wahlvorsteher benötigt Erfahrung aus früheren Wahlen. Wahlhelferin oder Wahlhelfer kann jede/r werden, der selbst wahlberechtigt ist.

Unterstützen Sie uns als Wahlhelferin oder Wahlhelfer!

Als Dankeschön für Ihren Einsatz bekommen Sie eine Aufwandsentschädigung.

Die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an das Wahlbüro der Stadt Celle unter Tel. (05141) 12 3377 oder per Mail wahl@celle.de.