Seiteninhalt

Bewohnerparkausweis Erst- und Folgeausstellung

Jeder Bewohner kann für seinen Pkw oder sein Motorrad oder ein von ihm dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug einen Bewohnerparkausweis erhalten, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Der Bewohnerparkausweis gilt nur für eine bestimmte ausgewiesene Bewohnerparkgebietzone.

Voraussetzungen

  • gemeldeter Haupt- oder Nebenwohnsitz in einem ausgewiesenen Bewohnerparkgebiet
  • kein Privatstellplatz vorhanden

Notwendige Unterlagen

  • Antrag auf Erteilung eines Bewohnerparkausweises
  • Personalausweis bzw. Meldebescheinigung
  • Zulassungsbescheinigung I (alt: Fahrzeugschein) oder Zulassungsbescheinigung II (alt: Fahrzeugbrief)
  • ggf. Erklärung zur dauerhaften Nutzung eines Kraftfahrzeugs
  • bei Beantragung durch einen Vertreter: eine entsprechende Vollmacht
  • bei Ausstellung in Folge: zusätzlich den bisherigen Bewohnerparkausweis

Gebühren

Die Bearbeitungsgebühr für die Ausweise beträgt 30,00 €.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Bewohnerparkausweis ist auf 1 Jahr ab Ausstellungsdatum befristet.

Formulare