Seiteninhalt
25.05.2018

UNICEF macht Fallstudie über kinderfreundliche Orte in Celle

Erste Früchte aus dem Gewaltschutzprogramm: Celle ist beispielhaft für Gewaltschutz und kinderfreundliche Orte
UNICEF dokumentiert im Sommer 2018 bundesweit in drei Fallstudien die Arbeit in Einrichtungen aus dem Gewaltschutzprogramm. Die Stadt Celle wurde dabei als besonders gelungenes Beispiel für das Wohnen der Geflüchteten in der Stadt ausgewählt. Die Fallstudie untersucht die Gestaltung von kinderfreundlichen Orten und Angeboten. Die Fallstudien von UNICEF dokumentieren erfolgreiche Praxisansätze und sollen als Modell für einen Praxistransfer bundesweit anderen Institutionen und Akteuren zur Verfügung gestellt werden.