Seiteninhalt

Celler Schloss

Caroline-Mathilde-Trauzimmer

Das absolute Highlight für Hochzeitspaare (mit bis zu 30 Gästen) ist aber das Residenzschloss. Das Ambiente hat das gewisse Etwas: Über das repräsentative Laves-Treppenhaus gelangt man in das beeindruckende Caroline-Mathilde-Trauzimmer. Vor über 200 Jahren war dieser mit kunstvoller Deckenmalerei und einem prächtigen Porzellanleuchter gestaltete Raum das Privatgemach der damaligen dänischen Königin Caroline Mathilde. 

 

Bitte beachten Sie: Wie Sie sich vorstellen können, muss ein jahrhundertealtes Bauwerk von Zeit zu Zeit restauriert werden, so auch unser Residenzschloss. Aufgrund notwendiger Sanierungsmaßnahmen sind einige Räume derzeit nicht nutzbar. Aus diesem Grund finden die Eheschließungen bis auf weiteres nicht im Caroline-Mathilde-Trauzimmer im Ostflügel, sondern im Kaminzimmer im Westflügel stattfinden. Auch in diesem mit historischen Gemälden und Mobiliar aus dem Residenzmuseum herrlich gestalteten Raum mit eindrucksvoller Stuckdecke können Sie bis zu 30 Gäste an Ihrem Ja-Wort teilhaben lassen.

Kaminzimmer

Tour d'Amour

Der schönste Tag Ihres Lebens soll unvergesslich werden. Zelebrieren Sie Ihre ganz persönliche Liebesgeschichte auf unverwechselbare Weise im romantischen Ambiente des Celler Schlosses.

Bunt und facettenreich wie ein Brautstrauss ist unsere Schlossführung in Barockkostümen. Fühlen Sie sich bei dieser "Tour d’Amour" wie Prinz und Prinzessin und spüren Sie und Ihre Hochzeitsgäste die Magie dieser märchenhaften Stunde.

Gerne nehmen wir auch Ihre Gäste alleine auf diesen Schlossrundgang mit, während Ihr Fotograf Sie als Brautpaar portraitiert.
Terminabsprachen und Infos am Schlosscounter unter Tel.: (05141) 9090850
Weitere Informationen finden Sie unter www.le-tour-d-amour.de