Seiteninhalt

Allgemeinverfügung zum Verbot des Abbrennens pyrotechnischer Gegenstände

Im Bereich des Inneren Rings ist es ganzjährig verboten pyrotechnische Gegenstände abzubrennen.

Das Gebiet des Inneren Rings umfasst den Bereich innerhalb der Straßen Südwall, Kleiner Plan, Am Heiligen Kreuz, Schuhstraße, Kanzleistraße und Schloßplatz.

Im übrigen Stadtgebiet gilt die gesetzliche Regelung aus § 23 Abs. 1 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz, wonach das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie Reet- und Fachwerkhäusern verboten ist.

Die Allgemeinverfügung kann während der Öffnungszeiten im Neuen Rathaus, Am Französischen Garten 1, 29221 Celle, eingesehen werden.