Seiteninhalt
24.01.2023

Am 3. Februar im Seniorenkino: »Glück auf einer Skala von 1 bis 10«

CELLE. Die französische Tragikomödie „Glück auf einer Skala von 1 bis 10“ lockt am Freitag, 3. Februar, ins Celler Seniorenkino. Die Geschichte kurz erzählt: Der Leiter eines Schweizer Bestattungsunternehmens fährt bei einer Fahrt nach Montpellier auf einer Landstraße einen Fahrradlieferanten an und wird ihn von da an nicht mehr los. Der Mann, der an zerebraler Kinderlähmung leidet, entpuppt sich als Hobby-Philosoph und so entsteht eine unterhaltsame und zugleich ernsthafte Geschichte der besonderen Art.

Der Film startet in der Alten Exerzierhalle am Neuen Rathaus um 15. 30 Uhr. Der Einlass beginnt ab 14.30 Uhr. Das Kinoticket ist für 6,50 Euro an der Tageskasse erhältlich. Das Programm wird durch Kaffee und Kuchen für die Kinogäste abgerundet.


Quelle: Pressestelle