Seiteninhalt
01.10.2019

Sanierung Witzlebenstraße - Am Freitag starten Arbeiten Höhe Westmarkt

CELLE. Die Fahrbahndecke der Klein Hehlener Witzlebenstraße ist in die Jahre gekommen. Deshalb wird sie seitens der Verwaltung erneuert. Betroffen ist der Bereich zwischen Wilhelm-Heinichen-Ring und Stauffenbergstraße.
Die eigentlichen Deckenarbeiten finden erst 2020 statt. Zuvor wird am Westmarkt für Fußgänger und Radfahrer eine Querungshilfe mit Mittelinsel errichtet. Parallel dazu wird die vorhandene Bushaltestelle stadtauswärts von einer Busbucht zu einer Fahrbahnrandhaltestelle umgebaut. Damit haben Fahrgäste künftig einen barrierefreien Ein- und Ausstieg.

Die Arbeiten beginnen am Freitag, 4. Oktober. Dazu wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mithilfe einer Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.
Die Leuschnerstraße wird vorübergehend zur Sackgasse. Sie kann über die Leberstraße angefahren werden.
Dieser Teil der Baumaßnahme endet am Freitag, 6. Dezember.

Quelle: Pressestelle