Seiteninhalt
11.05.2022

Schon mal E-Lastenrad gefahren?
Die Cargobike Roadshow kommt nach Celle

CELLE. Ob Kinderbeförderung, Einkauf oder Ausflug: Lastenräder liegen voll im Trend und haben ein großes Potenzial für die Verkehrswende. Fahrspaß und Vorteile von Lastenrädern können am Mittwoch, 18. Mai, von 13 bis 18 Uhr ganz praktisch bei der Cargobike Roadshow auf dem Großen Plan „erfahren“ werden.

Die Roadshow bietet zwölf unterschiedliche E-Lastenräder von verschiedenen Herstellern zum ausgiebigen Testen. Dazu gibt es eine umfassende hersteller- und händlerneutrale Beratung durch die Expertinnen und Experten des Roadshow-Teams.

Unter den Testrädern der Cargobike Roadshow sind sowohl zwei- und dreirädrige Modelle, spannende Marktneuheiten als auch bewährte Klassiker. Alle Räder haben einen E-Antrieb, der bis maximal 25 km/h unterstützt und sind für die private Nutzung - insbesondere Kindertransport - ausgerüstet. Auch eine Rikscha ist dabei. Gewerbetreibende sind ebenfalls zum Testen eingeladen. Denn die meisten Testräder sind auch mit Transportaufbauten für gewerbliche Einsätze erhältlich. 

Das Testangebot ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung und Vorerfahrungen mit Lastenrädern sind nicht erforderlich. Fahrradhelme und Mund-Nasenbedeckungen sollten bestenfalls mitgebracht werden.

Weitere Informationen sind hier im Veranstaltungskalender und auf www.cargobikeroadshow.org zu finden.

Quelle: Pressestelle