Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

In Celle gibt es viel zu erleben. Freunde des Jazz kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber von edlen Weinen und regionalem Kunsthandwerk. Ganz besondere Höhepunkte eines Veranstaltungsjahres sind das Sommertheater im Schlossinnenhof und die Hengstparaden im Herbst. Mit dem romantischen Weihnachtsmarkt klingt das Jahr stimmungsvoll aus.

Einfache Suche

Erweiterte Suche

Veranstaltungskalender

Es wurden 224 Veranstaltungen gefunden

Miniaturen aus der Zeit des Barock in der Sammlung Tansey
11.11.2016 bis 31.12.2020
Im Mittelpunkt der sechsten Epochenausstellung der Tansey Miniatures Foundation steht die Bildnisminiatur des 17. und des beginnenden 18. Jahrhunderts. Diese wenig bekannte, aber besonders glanzvolle Zeit der Barockminiatur wird anhand von 120 Werken aus der Sammlung Tansey vorgestellt.
Der dazu im Verlag Hirmer erscheinende, zweisprachig – Deutsch und Englisch – angelegte, umfassende Katalogband mit internationalen Fachbeiträgen ist wegweisend, da eine wissenschaftliche Darstellung dieser Epoche für ...

Synagoge Außen
08.01.2018 bis 08.04.2018
In der Celler Synagoge ist ab 8. Januar 2018 die kleine Ausstellung der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover „Samuel Lampel – Lehrer, Kantor, Komponist“ zu sehen.
Wie klingt eigentlich Synagogenmusik? Dass Musik, und vor allem Gesang, im Zentrum des Gottesdienstes stehen, zeigt die Ausstellung „Samuel Lampel. Lehrer, Kantor, Komponist“. Lampel (1884-1942) wurde nach seiner Ausbildung in Hannover und Berlin Oberkantor an der größten Synagoge Leipzigs, dem „Tempel“. ...

Kein Bild vorhanden
18.01.2018 bis 03.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

Kein Bild vorhanden
18.01.2018 bis 03.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

Kein Bild vorhanden
24.01.2018 bis 09.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

Kein Bild vorhanden
26.01.2018 bis 11.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

Einladungskarte Grundig
28.01.2018 bis 22.04.2018
Eine Bilderfolge der Grafikerin und Zeichnerin Lea Grundig zum Schicksal der Juden in Deutschland und Europa

Kein Bild vorhanden
28.01.2018 bis 13.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

BPlan Nr. 22 Wce 4. Änderung Übersichtsplan
30.01.2018 bis 01.03.2018
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in der Zeit vom 30.01. bis zum 01.03.2018

Kein Bild vorhanden
03.02.2018 bis 19.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

Kein Bild vorhanden
10.02.2018 bis 26.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

BPlan Nr. 16 GrH Übersichtsplan
13.02.2018 bis 14.03.2018
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in der Zeit vom 13.02. bis zum 14.03.2018

99. Änd. FNP Übersichtsplan
13.02.2018 bis 14.03.2018
Die Öffentliche Auslegung findet in der Zeit vom 13.02. bis 14.03.2018 statt.

Kein Bild vorhanden
14.02.2018 bis 30.03.2018 - 20:00 Uhr
»Birth, school, work, death« - Soll das alles sein, was das Leben ausmacht? Die späten Achtziger, ein leer stehendes Haus in der Provinz und sechs Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen im letzten Schuljahr dort ein Zuhause finden. Für sie ist es »Our House« - aber das verstehen die Nachbarn im Dorf natürlich nicht. Höppner und Frieder sind die ersten, die einziehen, da Frieder nach einem Selbstmordversuch die Unterstützung ...

BPlan Nr. 42 2. Änderung Übersichtsplan
20.02.2018 bis 22.03.2018
Die Öffentliche Auslegung findet in der Zeit vom 20.02. bis zum 22.03.2018 statt.

Obst- und Gemüsestand auf dem Celler Wochenmarkt
21.02.2018 - 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Vom Alten Rathaus am "Markt", auf der Stechbahn, neben der Stadtkirche St. Marien bis hin zum Schlossplatz lockt der Wochenmarkt mittwochs und samstags mit seinen Ständen und Marktwagen voller saisonaler und vielen regionalen Köstlichkeiten.
Eine Vielfalt von insbesondere regionalen Anbietern liefert alles, was eine frische junge Küche - oder auch die traditionelle Küche - benötigt. Hier finden Sie frisches Obst, Gemüse, Delikatessen der Landwirte mit ...

Auf dem Markt
© Jürgen Fälchle - Fotolia
21.02.2018 - 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Der Wochenmarkt auf dem Heeseplatz lockt mittwochs und samstags viele Kundinnen und Kunden an. Frische, Vielfalt, Qualität, regionale Produkte und ökologische Erzeugnisse und persönliche Beratung sind geschätzte Merkmale des Wochenmarktes. Ein Ort für Kommunikation ist er ebenfalls. Herzlich willkommen!

Vorlesen am Mittwoch 2017/18
© Entwurf: Brigitte Flick Design | Illustration: Miriam Flick
Veranstaltungen ID 2727.25156, image
21.02.2018 - 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Markus Wissen, Professor für Gesellschafts­wissenschaften an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin hat im vergangenen Jahr das Buch Imperiale Lebensweise: Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus veröffentlicht. In seinem Vortrag analysiert er die Ursachen der imperialen Lebensweise, beleuchtet ihre zerstörerischen Wirkungen und zeigt Wege zu ihrer Überwindung auf.


Kein Bild vorhanden
21.02.2018 - 20:00 Uhr
Millionär Tobler gewinnt unter falschem Namen den zweiten Preis in einem Preisausschreiben seiner eigenen Firma, einen Aufenthalt in einem Grandhotel. Dort reist er als mittelloser Mann an, der sich augenscheinlich ein solches Luxushotel nicht leisten könnte. Prompt bekommt er nur eine ungeheizte Dachkammer, wird vom Personal herablassend behandelt und zu Hilfsarbeiten herangezogen. Ganz anders ergeht es Dr. Fritz Hagedorn, dem Gewinner des ersten Preises. Tatsächlich nicht auf ...

Kein Bild vorhanden
22.02.2018
In der Welt von Tom Sawyer und Huckleberry Finn jagt ein Abenteuer das nächste, denn die beiden Kinder stellen sich, wenn auch nicht immer freiwillig, jeder Herausforderung. Die erzieherischen Maßnahmen von Toms Tante Polly sind noch harmlos. Wenn er mal wieder gegen eine Regel verstoßen hat, kann das lästige Arbeitsaufträge, wie das Streichen des Gartenzaunes, nach sich ziehen. Gefährlich wird es, als Tom ...

Farbwechsel_Kubus bei Nacht
22.02.2018 - 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon ist am Donnerstag, 22.02.2018, durchgängig von 11–20 Uhr geöffnet. Neben Lichtkunstwerken, großformatigen Gemälden und Skulpturen der Sammlung, gibt es aktuell zwei Sonderausstellungen im Museum zu entdecken: „Otto Piene. A Better World“ und „Brigitte Kowanz. Deutscher Lichtkunstpreis 2018“.
Der Eintritt ist ab 17 Uhr für alle frei!
Tipp: Ab 20 Uhr findet die Veranstaltung „Kunst trifft Kirche“ in Kooperation mit der Stadtkirche im Kunstmuseum statt. Der Eintritt ist ...

Veranstaltungen ID 2727.24810, image
22.02.2018 - 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Die Reise- und Naturfotografen Ulrike Hügel und Uwe Gohlke präsentieren in ihrer Multivisionsschau die artenreiche Vogelwelt, die blühende Landschaft und traditionelle Feste auf der beliebten Urlaubsinsel im Mittelmeer.
In den zahlreichen Sumpfgebieten, im Gebirge und an der Küste treffen sie auf seltene Vogelarten wie das Purpurhuhn, Kammblässhuhn, Mönchs- und Gänsegeier. Bei ihren zahlreichen Aufenthalten auf der Baleareninsel haben die beiden Reisenden neben der vielfältigen einheimischen ...

Kein Bild vorhanden
22.02.2018 - 18:00 Uhr
In der Welt von Tom Sawyer und Huckleberry Finn jagt ein Abenteuer das nächste, denn die beiden Kinder stellen sich, wenn auch nicht immer freiwillig, jeder Herausforderung. Die erzieherischen Maßnahmen von Toms Tante Polly sind noch harmlos. Wenn er mal wieder gegen eine Regel verstoßen hat, kann das lästige Arbeitsaufträge, wie das Streichen des Gartenzaunes, nach sich ziehen. Gefährlich wird es, als Tom ...

vhs: Buch meines Lebens
22.02.2018 - 19:00 Uhr
Sechs Celler Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, Wirtschaft, Politik, Gastronomie und Kirche werden im Zuge der Talk-Reihe "Buch des Lebens" unter die Lupe genommen. Den Anfang macht Petra Moderow am 22. Februar in der Stadtbibliothek.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >