Seiteninhalt
10.06.2020

Ferienpass 2020:
Ab dem 15. Juni sind die Angebote online

CELLE.- Es gibt gute Nachrichten, denn auch 2020 wird es wieder einen Ferienpass geben. Bis zuletzt war nicht sicher, ob und inwieweit die Ferienaktionen in diesem Jahr stattfinden können. Doch nun ist klar: Während der diesjährigen Sommerferien können sich die Celler Kinder und Jugendlichen auf eine Menge Abwechslung freuen.

Alle Angebote können ab kommendem Montag, 15. Juni, 8.00 Uhr, auf der Webseite www.celle-ferienpass.de eingesehen werden. Die Anmeldung ist dann 14 Tage später, ab dem 29. Juni, 14.00 Uhr, möglich.

Schon jetzt kann die Webseite für die Registrierung genutzt werden. Wer möchte, kann bereits jetzt sein Nutzerprofil anlegen. Das ist leider Jahr für Jahr aufs Neue nötig, damit die Daten der Ferienpass-Teilnehmer aktuell sind.

Um den Einstieg zu erleichtern, haben Ingo Bloeß und Marcus Laube aus dem Bereich Jugendarbeit ein kurzes Info-Video erstellt. Hier wird Schritt für Schritt erläutert, wie die Registrierung auf www.celle-ferienpass.de funktioniert. Wer Fragen hat kann sich aber jederzeit über die Hotline 05141/ 12- 54 66 beim Ferienpass-Team. Das Video ist auf der facebook-Seite der Stadt Celle sowie bei Kanal 29 zu sehen.

Darüber hinaus finden Eltern auf der Webseite alle wichtigen Informationen rund um die derzeitigen Hygienevorschriften. Aber auch andere aktuelle Mitteilungen werden auf dieser Plattform veröffentlicht. So ist es nach den geltenden Regeln leider so, dass weder Freizeiten noch Tagesfahrten oder das große Abschlussfest stattfinden können.

Ein zweites Video, das Einblicke in einzelne Aktionen gibt, ist übrigens in Arbeit. Denn es wartet - trotz Corona – ein buntes, spannendes Ferienprogramm auf die Kinder und Jugendlichen.

Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.



Möchten Sie diesen Inhalt von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle: Pressestelle