Hauptmenü
Inhalt

Heilpflanzengarten

Führungen · Celle

Schaugarten & Ruhe Oase am Rande der Altstadt

Der Heilpflanzengarten Celle liegt unweit vom Stadtzentrum vor einer reizvollen Landschaft, an den Dammaschwiesen und der Aller. Entstanden ist der Heilpflanzengarten im Jahre 2000 als Teil des Expo-Projektes "Keim Celle Zukunft" der Stadt Celle. Er ist einer der größten seiner Art in ganz Europa.

Das ca. 7000 m² große Gelände beherbergt etwa 300 Heilpflanzen. Den Volksmedizinern Hildegard von Bingen, Pfarrer Kneipp und Matthias Leisen sind eigene Themenbeete gewidmet.

Es gibt weitere Themenbeete für Duft- und Aromapflanzen, Gift- und Zauberpflanzen u.v.m.

Im Garten finden Veranstaltungen wie Pflanzenmarkt, Sommerfest, Apfelfest, Führungen und Seminare statt.

Auch für Radfahrer, die auf dem Aller-Radweg unterwegs sind, bietet sich ein Besuch an, zum Informieren und Relaxen.

Das Café KräuThaer mit seinen selbst gebackenen Kuchen- & Tortenspezialitäten rundet einen Besuch im Heilpflanzengarten ab.




Empfehlungen in der Nähe

Alle auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

Kontakt

Heilpflanzengarten
Wittinger Straße 76
29223 Celle

Telefon: +49 5141 126720
Fax: +49 5141 12756720

Webseite: http://www.celle-heilpflanzengarten.de/
E-Mail: heilpflanzengarten@celle.de

Eigenschaften

  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Eintritt frei
  • WC-Anlage
  • Barrierefreies WC
  • Barrierefreier Zugang