Seiteninhalt

Existenzgründung

Sie wollen sich selbstständig machen? Eine sehr gute Idee!

Mittelständische Existenzgründungen sind eine unabdingbare Voraussetzung für die Dynamik und Sta­bilität unserer Volkswirtschaft, da sie mehr als die Hälfte der gesamten Wirtschafts­leistung (Bruttowertschöpfung) erbringen und fast zwei Drittel aller Beschäftigten hier ihren Lebensunterhalt verdienen. Darüber hinaus übernehmen sie die Ausbildung drei Viertel aller Auszubildenden: Eine stolze Leistung!
Außerdem forcieren Gründungen häufig den Strukturwandel durch das Anbieten innovativer Produkte bzw. Dienstleistungen und durch das Besetzen von Marktnischen.

Wegbegleiter in die Selbständigkeit

Damit Ihre Selbstständigkeit kein Traum bleibt!

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Celle unterstützt Sie.

Selbst bestimmen und gestalten, die eigene Geschäftsidee entwickeln und damit dauerhaft erfolgreich sein - treiben Sie diese Gedankenspiele möglicherweise schon länger um?

Haben Sie Mut und kommen Sie auf uns zu. Zusammen spielen wir Ihre Idee durch, zeigen Ihnen Möglichkeiten der finanziellen Förderung auf, kennen vielfach geeignete Räumlichkeiten und weisen auf weitere fachliche Unterstützungsmöglichkeiten hin.

Noch keine Idee für Ihr Konzept?

Kommen Sie auch getrost auf uns zu, wenn Sie sich zwar auf eigene Beine stellen möchten aber noch kein Sortiments- und Ladenkonzept oder Dienstleistungskonzept haben.

In Celle sind derzeit folgende Segmente unterrepräsentiert und eignen sich daher vorrangig als Grundlage für Ihre Konzeptentwicklung:

Gebiet: Altstadt

  • Wohnaccessoires / Dekoration / Kleinmöbel
  • Kunsthandwerk mit Verkauf
  • Kleidung / Spielsachen für Kinder, auch Second Hand
  • tourismusaffine Sortimente, z.B. mit individuellen Seifen und Düften
  • Cafés / Bistros mit modernem Ambiente für ein jüngeres Publikum, auch Systemgastronomie
  • Kochstudio mit individuellen Lebensmittel-Zusammenstellungen
  • Franchisekonzepte im Bereich Handel und Gastronomie

Beratungstermin anfragen.