Seiteninhalt

Ein Raum zum Staunen

Sonderveranstaltung zur Celler Schlosskapelle

03.04.2019
14:30 Uhr
Residenzmuseum im Celler Schloss
Schloßplatz 1
29221 Celle
Karte anzeigen
Telefon: (05141) 90 90 850 (Führungen, Infos & Buchung)
Telefon: (05141) 12 4510 (Museumsleitung)
residenzmuseum@celle.de
www.residenzmuseum.de
Hinweis: Öffnungszeiten: Di-So: November-April und 1.-3. Adventswochenende: 10 - 17 Uhr | Mai-Oktober: 11-16 Uhr
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
10.00 €

ein Raum zum Staunen

Die Celler Schlosskapelle - ein Bild-, Wort- und Klangraum des 16. Jahrhunderts, der mit der Fülle seiner kostbaren Ausstattung überwältigt - ein europaweit bedeutendes Kulturdenkmal der Reformationszeit.

Jede Veranstaltung beginnt mit einem Blick auf das Original der Celler Schlosskapelle, die aus konservatorischen Gründen durch eine Glaswand geschützt ist. Anschließend wird in der Sonderausstellung im Kapellenturm "Die Celler Schlosskapelle in 3D erleben" bei jedem Termin ein anderer Themenpfad begangen, auf dem man in die Welt dieses Kulturdenkmals eintauchen, aber auch in der Gegenwart wieder auftauchen kann. Die Historikerin Juliane Schmieglitz-Otten führt Sie durch diese kleine kulturelle Zeitreise, der Schauspieler Felix Meyer entführt Sie in den Kosmos der Wortkunst. Erleben Sie die Schlosskapelle nicht in erster Linie als Kulturdenkmal, sondern als einen Ort der Inspiration!

Am 03. April geht es um das Thema "Angst und Hoffnung". Die Angst vor dem Weltuntergang und die Hoffnung auf Veränderung und Aufbruch - all dies bewegte Menschen vor 500 Jahren wie heute.

Datum: 03.04.2019
Uhrzeit: 14.30 Uhr
Treffpunkt: Schloss-Infocounter
Kosten: 10,00 €

Die Veranstaltung ist auf maximal 25 Personen beschränkt. Karten erhalten Sie an der Kasse des Bomann-Museums oder unter 05141-124540. Achtung: Der Zugang ist nicht barrierefrei!

Termin exportieren

Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal