Seiteninhalt

Spezial-KUKI: Doc Hu lässt die Atome tanzen (Teil II)

08.04.2020
14:00 Uhr
Bomann-Museum
Schlossplatz 7, 29221 Celle
5.00 €

Wie funktionieren die Muskeln und der Gleichgewichtssinn? Was sieht und hört ein Roboter? Warum kannst du einen Tischtennisball wegblasen? Kann man Luftdruck sehen/Fühlen? Wie entstehen Töne? Warum können wir hören? Warum schwimmt Eisen? Wie entstehen Farben? Können wir auch nachts das Sonnenlicht nutzen? Warum hört Einsteins Ente nicht auf zu trinken?

In 30 neuen Versuchen geht Doc Hu gemeinsam mit den Teilnehmenden menschlichen Sinnen, Robotern, Luft und Licht auf die Spur. Dabei wird das Schreiben mit Geheimtinte ebenso ausprobiert, wie Nüsse knacken mit dem Superknacker und das Bauen einer künstlichen Lunge. Der Physikochemiker, Fach- und Hochschuldozent Dr. Michael Huber entwickelt seit vielen Jahren einfache Experimente für den Schulunterricht.

Für alle KUKI-Termine ist eine verbindliche Anmeldung sowie eine rechtzeitige Absage bei Nichteinhalten des Termins erforderlich. Tel.: (05141) 12 45 55 oder 12 45 56
Kosten pro Teilnehmer: 5,00 EUR

Termin exportieren

Dateiformat:  » VCS (Outlook)  » ICS (Apple)  » iCal