Seiteninhalt

B214 Nordwall 3 BA

Blumlage/Altstadt
29.10.2018
31.05.2019

Ausgeführte Tätigkeiten: Straßensanierung und Kanalbauarbeiten; B214 3. Bauabschnitt. B214 OD zwischen Herzog-Ernst-Ring und Steintor.
Details:

Baumaßnahmen am Nordwall

Hierzu wird Braunschweiger Heerstraße/Blumlage ab Baker-Hughes-Straße/Altenceller Schneede für den Lkw-Durchgangsverkehr gesperrt. Im Baustellenbereich wird der Verkehr im Zuge der B 214 auf einer Einbahnstraße ab Im Kreise Richtung Nordwall geführt. Auch die Wehlstraße wird zwischen Bergstraße und Nordwall als Einbahnstraße Richtung Nordwall ausgewiesen.

Eine Zufahrt zum Parkhaus Nordwall und dem Verbrauchermarkt Saturn bleibt gewährleistet.

Der Lieferverkehr zur Fritzenwiese ist über die Straße Steintor gewährleistet.

Radfahrer sollten den Baustellenbereich über die Fritzenwiese/Steintor umfahren.

Auf die eingeschränkten Durchfahrtsbreiten wird hingewiesen.

LKW´s und Schwertransporte sollten die ausgewiesenen Umleitungen befahren.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht.

Baustelle Kreuzung Nordwall/Wehlstraße: Geänderte Führung für Radler und Fußgänger

CELLE. An der Baustelle Nordwall, das heißt aktuell im Kreuzungsbereich Wehlstraße/Im Kreise/Fritzenwiese geht es voran. Ab Montag, 19. November wird mit den Kanalarbeiten der nächste Abschnitt in Angriff genommen.

Entsprechend ändert sich die Verkehrsführung für Fußgänger und Radfahrer. Wer in Richtung Innenstadt zum Neumarkt unterwegs ist, findet den Überweg künftig auf Höhe der Parkpalette Maschplatz. Hier wird eine Bedarfsampel über die B 214 führen.

Alle, die zu Fuß oder per Rad aus der Fritzenwiese in die Blumlage möchten, werden über die Straßen Steintor und Zur Ziegeninsel dorthin geleitet.
Zusätzlich können Radler die Arbeitsstelle auf dem westlichen Radweg an der B 214 passieren. Dieser wird in Gegenrichtung freigegeben.

Weiterhin haben Fußgängern und Fahrradfahrer die Möglichkeit, die Baustelle von der Fritzenwiese über die Straße Steintor zu umfahren.
Die Zugangs- und Zufahrtsmöglichkeit zum Reha-Centrum Schridde und Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in der Fritzenwiese ist für alle Verkehrsteilnehmer über Steintor gewährleistet.

05141 126606 05141 126633

52.623477
10.087598