Seiteninhalt
26.03.2019

Osterhase versteckt in Neustadt-Heese Stadtteil-Eier

CELLE. Keine Lust auf Langeweile? Dann auf in die Neustadt-Heese. Hier wartet ein Osterferienprogramm für die ganze Familie. Der Osterhase hat nämlich auch in diesem Jahr seinen großen Auftritt und versteckt in den Osterferien bunte Stadtteil-Eier in Neustadt-Heese. Kinder und Erwachsene gehen fröhlich auf die Suche und erkunden zugleich ihren Stadtteil.

Offizieller Start ist am Montag, 8. April, und ab da lohnt es sich, nach den bunten Eiern mit dem „MITTENDRIN“ Aufkleber Ausschau zu halten. Denn niemand geht leer aus. Wer so ein Stadtteil-Ei findet, nimmt es vorsichtig ab, bringt es in das Stadtteilbüro MITTENDRIN auf dem Heeseplatz, tauscht es gegen eine kleine Oster-Überraschung ein und nimmt an der Hauptverlosung teil. Die ist am Mittwoch, 24. April, um 16.30 Uhr im „Garten der Begegnung“ in der Hattendorffstraße.

Also nichts wie ran an die bunten Eier. Spaß für die ganze Familie ist garantiert!
Weitere Informationen zur Abgabe der gefundenen Stadtteil-Eier gibt es in den jeweiligen Stadtteilbüros und über die aktuellen Aushänge der Schaukästen.

Quelle: Stadtteilmanagement Neustadt-Heese