Seiteninhalt
03.04.2019

Mahnmal in den Triftanlagen - Stele informiert über Geschehnisse vom 8. April 1945

CELLE. Am Mahnmal in den Triftanlagen, welches an das Massaker vom 8. April 1945 erinnert, wird künftig eine Stele Auskunft über dieses unrühmliche Kapitel in der Celler Stadtgeschichte geben.
Damit folgte die Verwaltung einer Anregung der SPD Fraktion, die im vergangenen Jahr den Antrag stellte, mit einer Beschilderung auf das Mahnmal in den Triftanlagen hinzuweisen. Entstanden ist eine Stele mit zweisprachigem Text – deutsch und englisch. Darin werden zum einen die Geschehnisse vom 8. April 1945 erläutert. Zum anderen wird auf den Beschluss der politischen Gremien der Stadt Celle hingewiesen, ein Mahnmal zur Erinnerung zu errichten.

Quelle: Pressestelle