Seiteninhalt
13.09.2019

Fahrradaktionstag am 21. September auf dem Großen Plan

CELLE.- Bald ist es soweit: Am Samstag, 21. September findet der diesjährige Fahrradaktionstag auf dem Großen Plan statt. Zwischen 10.00 und 15.00 Uhr dürfen die Besucherinnen und Besucher sich auf ein interessantes Programm freuen. Organisiert wird das Info-Event von der AG Fahr Rad Celle, in der die Polizei, der ADFC, der VCD sowie verschiedene städtische Fachdienste und der Fahrradbeauftragte miteinander vernetzt sind.

Hier ein Auszug aus dem bunten Aktionsprogramm:

Der ADFC informiert über gute, breite Radwege, sichere Kreuzungen und mehr Radabstellplätze. Außerdem sind Polizei, Malteser und Verkehrswacht mit ihren Projekten „richtig ist cool“ und „Fit mit dem Pedelec“ vor Ort. Die VCD Kreisgruppe Celle informiert über bisherige und geplante Aktivitäten, außerdem gibt sie Einblick in ihre Arbeit. Ebenfalls dabei ist die Celler Ortsgruppe von Fridays for Future, hier gibt es Infos zum Thema „Verkehrswende“.
Und auch die Stadt Celle informiert über die aktuellen Projekte und die Arbeit der AG Fahr Rad. Wer Fragen zur Fahrrad-Infrastruktur hat, kann diese ebenso loswerden wie Anregungen zur Verbesserung des Radverkehrs in Celle.

Die Fahrrad-Fachhändler komplettieren das Angebot, sie präsentieren verschiedene Modelle und Zubehör, ob Liege- oder Lastenrad, Helme oder Schlösser – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Quelle: Pressestelle