Seiteninhalt
24.09.2019

Bauarbeiten für Doppelstock-Parkanlage beginnen 

CELLE.- Fahrradfahrer aufgepasst: Am 1. Oktober starten die vorbereitenden Arbeiten für den Bau der „Doppelstock-Parkanlage“ am Bahnhof. Ab diesem Zeitpunkt werden dort Bauzäune und provisorische Fahrradständer aufgestellt. Fahrräder können im Baufeld nicht mehr abgestellt werden.

Nach Ende der Baumaßnahme ist hinter dem Taxistandplatz Platz für über 320 Fahrräder, und zwar auf zwei Ebenen. Im Anschluss der Baumaßnahme sollen dann die Fahrradständer direkt vor dem Bahnhof instandgesetzt werden.

Hintergrund des Ganzen ist die Fahrradoffensive zur Verbesserung des Radverkehrs für eine familienfreundliche Stadt, ins Leben gerufen von Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge. Gefördert wird die Maßnahme über die „Nationale Klimaschutzinitiative“ des Bundesumweltministeriums.

Quelle: Pressestelle