Seiteninhalt
23.04.2020

Wiedereröffnung der Schulen
Rahmen-Hygieneplan Corona des Landes liegt vor

CELLE.- Das Niedersächsische Kultusministerium hat in Abstimmung mit der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens sowie mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) einen Rahmen-Hygieneplan Corona für Schulen zusammengestellt. Dieser ergänzt die bestehenden schuleigenen Hygienepläne und gilt, solange die Pandemie-Situation im Land besteht.

Die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler und aller an Schule Beteiligten steht immer an erster Stelle. Daher müssen an den Schulen vor der Wiedereröffnung die Voraussetzungen zur Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln geschaffen werden. Der Plan regelt, welche Hygienevorschriften und -standards einzuhalten sind. Der Fachdienst Schulen der Stadt Celle ist gewappnet und arbeitet gemeinsam mit allen Akteuren unter Hochdruck an der Vorbereitung der Aufnahme des Schulbetriebs durch die 4. Klassen ab 4. Mai.

Weitere Informationen sind auf der Webseite »Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen und Studienseminaren« des Kultusministeriums abrufbar. Dort finden sich auch Materialien zum Hygieneplan, wie beispielsweise Aushänge und Poster.

Quelle: Pressestelle