Seiteninhalt
12.05.2020

Montags und donnerstags: Zweigstelle Stadtbibliothek wieder geöffnet

CELLE. Ab Donnerstag, 14. Mai, öffnet die Zweigstelle der Stadtbibliothek am Lauensteinplatz wieder ihre Türen. Vorerst ist das Team montags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr für die Kundinnen und Kunden da.
Vor dem Hintergrund der Corona-Schutzmaßnahmen gelten auch hier die gängigen Hygienestandards wie Abstand halten, Mund- und Nasenschutz und das Desinfizieren der Hände vor Betreten des Hauses. Ebenso wird die Anzahl der Gäste auf 10 begrenzt.
Die zurückgegebenen Medien werden aus hygienischen Gründen 72 Stunden zurückgehalten.

Der Service wurde ein wenig eingeschränkt. So sind Fernleihe, Kopieren, Lesen der Tageszeitungen, Nutzen der Lern- und Arbeitsplätze sowie des Internets und WLANs derzeit nicht möglich.

Alle aktuell entliehenen Medien sind weiterhin bis zum 19. Mai 2020 verbucht, sodass keinerlei Gebühren anfallen. Für bereits vor der Corona-Pandemie aufgelaufenen Gebühren besteht die Möglichkeit der Überweisung auf das Konto IBAN DE81 2575 0001 0000 0000 18. Als Betreff dient die Nummer des Leseausweises.

Für weitere Fragen steht der Telefondienst unter (0 51 41) 12 42 00 zur Verfügung. Bitte nutzen Sie auch unser E-Medien-Angebot der Onleihe NBib24.



Quelle: Pressestelle