Seiteninhalt
13.05.2020

Mit Vorsicht und Abstand - es geht wieder los / Offene Sprechstunden und Bunter Mittwoch auf dem Heeseplatz

NEUSTADT-HEESE. Nach dem KlönKasten am Garten der Begegnung in der Hattendorffstraße und dem Start der Steinschlange gegen Corona auf dem Heeseplatz haben sich die beiden Stadtteilmanagerinnen in Neustadt-Heese weitere kreative Umsetzungen des bisherigen Angebots einfallen lassen.

Frei nach dem Motto „Irgendwas geht immer“ wird die offene Sprechstunde des MITTENDRIN jetzt vor dem Gebäude auf dem Heeseplatz angeboten. Und zwar wie bisher montags von 14 bis 16 Uhr und mittwochs von 11 bis 13 Uhr. Einmal winken – und eine der beiden Stadtteilmanagerinnen kommt heraus auf den Platz. Sollte es sich um vertrauliche und dringend notwendige Gespräche handeln, so können Beratungen nach Terminabsprache im MITTENDRIN durchgeführt werden. Mit Mindestabstand und Mund-Nasen-Maske ist dies für eine einzelne Person möglich.

„Kunst im Quartier“ ist ein Projekt, das die beiden Stadtteilmanagerinnen schon seit Jahren immer wieder aufgreifen. Um die vor kurzem gestartete Steinschlange – das „Heeselinchen“ – zu erweitern, gibt es an drei aufeinanderfolgenden Nachmittagen – jeweils mittwochs von 14 bis 16 Uhr, Start ist der 13. Mai – die Chance, Steine zu bemalen. Martin Seifried, ehrenamtlicher Mitinitiator rät: „Am besten gleich in alten Klamotten kommen!“. Um die Aktion entsprechend der Auflagen zum Schutz vor dem Corona-Virus zu gestalten, werden auf dem Platz ein Sammelpunkt für das Material und drumherum – mit mehr als ausreichend Abstand – fünf Stationen für jeweils ein Kind eingerichtet.

„Uns ist es wichtig, dass die Kinder wissen, wir sind wieder für sie da …“ sagt Stadtteilmanagerin Izabela Marcinkowska und ihre Kollegin Monika Rietze ergänzt „… und sie können in den nächsten Wochen beim „Bunten Mittwoch“ aktiv dabei sein und ihre Kreativität ausleben“. Es heißt also, auf alle Fälle die Aushänge am Stadtteilbüro MITTENDRIN zu verfolgen, was als Nächstes geboten wird.

Quelle: Stadtteilmanagement Neustadt-Heese