Seiteninhalt

Fontäne im Französischen Garten

Die Beleuchtung der Fontäne

Jetzt ist es soweit - Die Fontäne im Französichen Garten erstrahlt in neuem Licht. Durch eine großzügige Spende der Sparda-Bank Hannover-Stiftung, konnte dieses Projekt verwirklicht werden.

Die Illumination im Französischen Garten ist Teil des Projektes „LICHTART Celle“, einem Lichtkonzept für den Innenstadtbereich. Die Fontäne wird mit einer programmierten LED-Steuerung effektiv in Szene gesetzt. Aufgrund regelmäßig wiederkehrender Farbwechsel der von unten angestrahlten Fontäne mit sanften Übergängen - räumlich gefasst mit durch Licht inszenierten Bäumen – wird ein stimmungsvoller Raum im Park geschaffen.


Am 15. November 2007 wurde das Projekt offiziell in Betrieb genommen und an die Bürger der Stadt Celle übergeben. Den „Lichtschalter“ drückten der Oberbürgermeister der Stadt Celle Martin Biermann und Irene Ripp, Geschäftsstellenleiterin der Sparda-Bank in Celle, Martin Tronnier von der Stadtentwicklung, sowie Dr. Michael Polewsky, Vorsitzender der Bürgerstiftung Celle.

Die Bildschirmschoner

Jetzt können Sie sich dieses Lichtereigneis auch auf den eigenen Rechner nach Hause holen. Wir haben für Sie einen neuen Bildschirmschoner erstellt, den Sie auf ihrem Computer installieren können.

Bildschirmschoner LichtArt Celle Fontäne (klein)





Bildschirmschoner LichtArt Celle Fontäne (groß)





Diese Bildschirmschoner liegen in einer *.exe Datei vor. Zum Download den jeweiligen Link oder das Bild mit der rechten Maustaste anklicken und dann mit „speichern unter“ in einem Verzeichnis der Festplatte ablegen. Um den Bildschirmschoner zu installieren die Datei einfach doppelklicken und auf die Schaltfläche „Install“ klicken. Dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.