Seiteninhalt

An wen muss ich mich wenden?

Nähere Auskünfte zur Integrativen Kinderbetreuung und zur Einzelintegration erteilen die Kindergartenträger sowie die Städte und Gemeinden.

Nähere Informationen zur gemeinsamen Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung in Krippen erhalten Sie auf der Internetseite des Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie. Sofern die Verfahrensbedingungen eingehalten werden (können), ist diese Betreuungsform grundsätzlich in jeder Krippe möglich.

Weiterführende Informationen zur Betreuung sprach- oder hörbehinderter Kinder erhalten Sie im Internet beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie bzw. direkt bei der Fachberatung im landesärztlichen Dienst für Menschen mit Hör- und Sprachstörungen.