Seiteninhalt

CD-Kaserne gGmbH – Jugend-und Veranstaltungszentrum in Celle

Kulturarbeit in der CD-Kaserne

Seit 2000 hat der Veranstaltungsbereich in der CD-Kaserne immer mehr an Bedeutung gewonnen. So gibt sich das Who-is-Who der Comedyszene im Kulturzentrum auf dem ehemaligen Kasernen Gelände die Klinke in die Hand. Mario Barth, Oliver Pocher, Atze Schröder, Maddin Schneider, Mirja Boes, Cindy aus Marzahn, Bernhard Hoecker, Heinz Gröning, Johann König, Ingo Appelt, Mundstuhl, alle waren und sind dort zu sehen. Aber die CD-Kaserne muss sich auch in anderen Kultursegmenten nicht verstecken, denn sowohl Kabarettkünstler wie Hagen Rether, Piet Klocke oder Hans Scheibner, Buchautoren wie Günther Wallraff, Heinz Strunk und Wladimir Kaminer kann man dort hautnah erleben. Und so wird die CD-Kaserne längst als Geheimtipp vor den Toren Hannovers gehandelt, denn bei den bis zu 250 Veranstaltungen im Jahr, die durch die Abteilung Veranstaltungen & Projekte der gGmbH durchgeführt werden, ist für jeden etwas dabei. Das bunt gemischte Veranstaltungsprogramm ist gespickt mit Highlights wie Caveman, Eure Mütter, Rick Kavanian, BASTA, Thorsten Havener, Maybebop, Götz Alsmann, Buddy Ogün, Caroline Kebekus, Stefan Gwildis, Baumann & Clausen u.v.m..

Tickets

Weitere Information und Tickets für die Veranstaltungen in der CD-Kaserne finden Sie auf www.cd-kaserne.de

Programm

Veranstaltungen ID 2727.30131, image
21.03.2021 - 20:00 Uhr
Lisa Feller hat es geschafft. Ob im Fernsehen, auf den angesagten Bühnen der Republik oder in der Timeline ihrer zahlreichen Bewunderer: Die sympathische Komikerin ist überall ein mehr als nur gern gesehener Gast. Genau deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass Lisa Feller selbstbewusst in ihrem neuen Programm verspricht: Ich komm jetzt öfter!
Und das ist ein Glück für Jeden, der wissen möchte wie das eine berufstätige Supermom ...

Veranstaltungen ID 2727.30120, image
21.05.2021 - 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Heinz Erhardt war und ist der Urvater deutscher Comedy, der Spaßmacher des Wirtschaftswunders, unerreichte Ulknudel und Scherzmaultasche, der ungekrönte Kalauerkaiser.
Der Schatten- und Handtheatervirtuose Günter Fortmeier und die Kabarettisten Frank Sauer und Volkmar Staub lassen ihn in der HEINZ-ERHARDT-SHOW hoch- und seine Texte, Lieder und Sketche neu aufleben, ohne den selbstmörderischen Versuch zu wagen ihn nachzuahmen.
Jeder auf seine eigene künstlerische Art, kneten sie die ...