Seiteninhalt

Heilpädagogischer Kindergarten


Das sind wir:

Heilpädagogische Einrichtung mit neun Gruppen (jeweils 6-7 Kinder und 2 pädagogische Mitarbeiter) Markenzeichen „Bewegungskita“ und offizieller Schlaumäuse Kindergarten für Kinder mit geistiger Behinderung sowie Kinder, deren Entwicklung auffällig verzögert ist (Teilleistungsschwächen, Schwierigkeiten in der Bewegungsplanung und Koordination, Wahrnehmungsstörungen, verzögerte Sprachentwicklung) oder Kinder mit Verhaltensweisen, die ihre Entwicklung langfristig hemmen (z.B. autistische Züge, ADHS...).

Das bieten wir:

Individuelle Betreuung im Rahmen der Kleingruppe und umfassende Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ziel einer eigenständigen Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und seiner Eingliederung in die Gesellschaft entsprechend seiner Bedürfnisse. Arbeit mit individuellen Förderplänen.
Die Gruppenräume sind ausgestattet mit Hochebenen und Funktionsecken. Weiterhin gibt es zwei Bewegungshallen, ein Bällebad, einen Pränatalraum, 5 Therapieräume, Terrassen, ein großzügiges Außengelände mit naturnah gestaltetem Spiel- und Sportplatz
Zusätzlich angeboten werden Ergotherapie, Sprachtherapie, Krankengymnastik, Musiktherapie, Reiten, Nutzung des Celler Badelandes sowie mehrtägiger Freizeiten.
Ein kostenloser Fahrdienst steht zur Verfügung

Angebot in Zahlen:

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 Uhr - 15.00 Uhr
Fr. 8.30 Uhr - 14.00 Uhr

Betreuungsplätze: teilstationär 60

Mittagessen wird angeboten.