Seiteninhalt

Paulus-Kindergarten


Das sind wir:

Vier Gruppen mit 83 Kindern bis zu 6 Jahren, davon eine Halbtagsgruppe, eine Integrationsgruppe, eine Ganztagsgruppe und eine Krippengruppe

Das bieten wir:

Als evangelischer Kindergarten geben wir den Kindern Gelegenheit zur religiösen Entfaltung und christlichen Bildung (Familiengottesdienste, Erzählstuben, Kontakt mit der Pastorin).
In der offenen Pädagogik mit den drei Stammgruppen finden die Kinder von 3 – 6 Jahren vielfältige Angebote, die ihren Entwicklungsstand, ihren Fragen und Interessen entsprechen.
Die Erzieherinnen gestalten klar strukturierte und somit übersichtliche Spielräume, die alle Sinne, Bewegung, Phantasie der Kinder auf verschiedene Weise anregen.
Die Gestaltung des Gartens befähigt die Kinder, Lebens- und Wachstumsprozesse wahrzunehmen und persönlich bedeutsame Beziehungen zu Pflanzen, Tieren und Naturelementen zu entwickeln.
Das tägliche psychomotorische Angebot fördert die Geschicklichkeit, die Ich-, Sozial- und Sachkompetenz.
Gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung bietet den Kindern entwicklungsunterstützende Bedingungen in ihren bestehenden sozialen Bezügen.
Kinder bis 3 Jahren erleben ein vielfältiges, altersentsprechendes Angebot im geschützten Rahmen ihrer Gruppe. Die Krippengruppe hat einen eigenen Eingangsbereich und liegt in einem separaten Teil des Gebäudes. So wird das besondere Ruhebedürfnis der jungen Kinder berücksichtigt.
Als Teil des Paulus Familienzentrums bieten wir verschiedene Kontakt- und Bildungsangebote für die ganze Familie an.

Angebot in Zahlen:

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 7.00 – 17.00 Uhr

Betreuungsplätze:

Ganztags: 25
Vormittags: 25
Integrationsgruppe: 18
Krippengruppe: 15

Mittagessen wird angeboten.