Seiteninhalt

Die TAS-Technische Ausbildungsstätten GmbH ist eine anerkannte, nach AZAV zertifizierte Bildungseinrichtung. Seit 1983 führt die TAS GmbH an verschiedenen Standorten der Region Erstausbildungen, Fortbildungen und Umschulungen im Auftrag der Agentur für Arbeit der Jobcenter und von Wirtschaftunternehmen durch.
Die TAS GmbH ist an zwei Standorten in Niedersachsen vertreten, der Hauptsitz befindet sich in Celle, die Außenstelle in Soltau.
Im Rahmen der nach SGB III geförderten Berufsvorbereitung, Berufsausbildung, Umschulung und Weiterbildung arbeitet die TAS GmbH seit Jahren erfolgreich mit der Agentur für Arbeit Celle, dem Jobcenter des Landkreises Celle und dem Jobcenter Heidekreis zusammen.
Von besonderer Bedeutung ist die enge Vernetzung mit der regionalen Wirtschaft. Die TAS GmbH ist Mitglied im Wirtschaftsclub Celle, Kooperationspartner der Handwerkskammer Braunschweig–Lüneburg–Stade und arbeitet eng mit der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfburg und der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide zusammen.
Darüber hinaus unterstützt sie Prüfungsausschüsse verschiedener Berufsgruppen und ist Prüfungsstandort für Metallbauer und Anlagenmechaniker.
Im Rahmen der Berufsbildung kooperiert die TAS GmbH mit zahlreichen Einrichtungen. Dies sind unter anderem die Landesfachschule Metall, die Deutsche Angestellten Akademie (DAA), das Christliche Jugenddorf (CJD), die Jugendwerkstatt Celle gGmbH,  die Stiftung NiedersachsenMetall, der Ausbildungsverbund Celle e. V. und die Konfides GmbH sowie Oberschulen, Förderschulen und Gymnasien der Stadt Celle, des Landkreises Celle und des Heidekreises.