Seiteninhalt

Vorübergehende Einleitungen in Regentonnen durch eine umlegbare Klappe im Fallrohr oder in eine Zisterne mit Überlauf in die öffentliche Abwasserbeseitigungsanlage werden nicht als gebührenmindernd berücksichtigt.